Zuordnung in eine Bundesfachgruppe

Sie haben die Wahl! - Entscheiden Sie sich für Ihre Bundesfachgruppe

Liebes Mitglied,

im DBfK sind zur Intensivierung der fachlichen Arbeit Bundesfachgruppen eingerichtet. Welcher Bundesfachgruppe Sie sich zuordnen, fragen wir mit dem Fragebogen ab.
Mit den Bundesfachgruppen bündeln und konzentrieren wir die fachliche Diskussion. Als Mitglied einer Bundesfachgruppe erhalten Sie Informationen zu Ihrem Arbeitsfeld. Sie treten in fachlichen Austausch mit Kolleg/innen. Sie werden durch die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Ihrer Bundesfachgruppe vertreten und haben darüber die Chance zur Mitgestaltung der Arbeit und Entscheidungen im DBfK. Um dies möglich zu machen, senden Sie bitte den Fragebogen über das Internet an den Bundesverband oder als Ausdruck an Ihren Regionalverband.
Sie sollen sich einer von 12 Fachgruppen zuordnen, die sich an Arbeitsfeldern der Pflege orientieren. Sie können innerhalb dieses Arbeitsfeldes eine Präzisierung vornehmen und im Feld eine oder mehrere Untergruppen ankreuzen oder unter „sonstige“ Ihren genauen Bereich benennen.
Es werden verstärkt elektronische Medien zur Information der Mitglieder eingesetzt. Daher benötigen wir Ihre Email-Adresse. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zu Vereinszwecken verwendet. Eine Weitergabe an Dritte unterbleibt.
Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung!

Franz Wagner
Bundesgeschäftsführer

(finden Sie auf dem Adressaufkleber der Zeitung)
(bitte unbedingt mit angeben!)