Strategiecamp Pflegemanagement – Akademisierte Pflege im Fokus (2-tägig)

Strategiecamp 2024

Die Akademisierung der Pflege ist noch immer weitgehend geprägt von einer Qualifizierung weg von den Patient:innen – in den Lehrberuf oder ins Pflegemanagement. Bei patienten- und klientennahen Tätigkeiten erreicht die Pflegwissenschaft laut aktuellem Bericht des Wissenschaftsrates (Juni 2022) eine Akademisierungsquote von gerade einmal 3,2 %. Mit unserem Strategiecamp für das Pflegemanagement wollen wir Beispiele aufzeigen, wie der patientennahe Einsatz akademischen Fachpersonals in den verschiedenen Settings von der Schwerpunktversorgung bis zur stationären Langzeit- pflege oder ganz spezifischen Einsatzgebieten wie dem Dysphagie-Management konkret aussehen kann.

Zudem wollen wir Raum geben für kollegialen Austausch und gemeinsame Strategieplanung, wie eine Implementierung akademisch Qualifizierter am Bett künftig besser gelingen kann. Dafür haben Sie als Teilnehmende im Sinne eines Barcamps die Chance, Ihre Themen, Fragestellungen oder Erfahrungen einzubringen. Aus Ihren Vorschlägen und Impulsen werden wir am Freitagabend im Anschluss an die Vorträge gemeinsam die Sessions (Workshops, Strategiesitzungen und Diskussionsrunden) des nächsten Tages planen.

Ziel ist es einerseits, im gemeinsamen Austausch Strategien und Lösungen zum Thema zu entwickeln, die Ihnen ganz konkret in Ihrer Arbeit weiterhelfen und andererseits auch ganz konkret Hemmnisse zu benennen, die politisch angegangen werden müssen.

Bitte beachten Sie:

Zuzüglich Übernachtungskosten und Abendessen

  • Veranstaltungsort: Hotel „Zum Stein“ – Pirl KG Erdmannsdorffstraße 228, 06785 Oranienbaum-Wörlitz
  • Doppelzimmer: 140 €, Einzelzimmer: 95 € (bis zum 01.03.: Kontingent reserviert, so lange der Vorrat reicht)
  • Abendessen (3-Gänge-Menü) am 11.04. und 12.04.: 30 € pro Person

Hier geht es zum ausführlichen Flyer

Datum
12.04.2024 - 13.04.2024
Punkte
10
Status
buchbar
Art
Fortbildung
Region
Regionalverband Südost
Kosten
Teilnahmegebühr Mitglied: 270,00 €
Teilnahmegebühr Nichtmitglied: 350,00 €

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.