Vom Kollegen zur Führungskraft

Meistern Sie den Übergang vom Kollegen zur Führungskraft mit dem maßgeschneiderten Training für Krankenhaus- und Pflegemitarbeitende. 

Erlernen Sie effektive Führungsstile, verstehen Sie die Dynamiken des Rollenwechsels. Erarbeiten Sie sich ein Verständnis für Ihren Auftrag und die Erwartung an Sie. Entwickeln Sie Fähigkeiten zur Konfliktlösung durch interaktive Rollenspiele und Gruppenarbeit. Sammeln und diskutieren Sie Praxisbeispiele aus dem Krankenhaus, um Ihren individuellen Führungsstil zu formen. 

Zielgruppe und Voraussetzungen:

Dieses Training ist ideal für alle, die sich in der Übergangsphase vom Kollegen zur Führungskraft im Krankenhaus- oder Pflegebereich befinden. Egal, ob Sie kürzlich eine Führungsposition übernommen haben oder kurz davor stehen, dieses Training bietet Ihnen die notwendigen Werkzeuge und das Verständnis, um diesen Übergang erfolgreich zu gestalten. Vorkenntnisse in der Führung sind nicht erforderlich. 

Nach dem Training sind die Teilnehmer:innen in der Lage, folgende Fähigkeiten anzuwenden:

  • Sie haben ein klares Verständnis der Herausforderungen und Aufgabe.
  • Sie entwickeln ein Gespür für die Möglichkeiten die Ihre guten Kenntnisse der Kollegen/innen und Prozesse mit sich bringen.
  • Sie vertiefen Ihr Wissen über  Führungsstile und -techniken.
  • Sie können diese anwenden und ihren eigenen Führungsstil effektiv entwickeln.
  • Sie besitzen das nötige Know-how, um Konflikte zu erkennen und schwierige Gespräche selbst zu führen – was für jede Führungskraft unerlässlich ist.

Online-Seminar via Zoom

Referent: Ralf Hasford, Systemischer Moderator & Mediator

Datum
09.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Status
buchbar
Art
Fortbildung
Region
Regionalverband Nordost
Kosten
Teilnahmegebühr Mitglied: 105,00 €
Teilnahmegebühr Nichtmitglied: 135,00 €

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.