Banner Bildungsangebote
 
 

Weiterbildung Regionalverband Südwest

Wundexperte ICW - Basisseminar -


Anhand des Curriculums „Basisseminar Wundexperte ICW“ - Stand 03/2013, u. a.:

  • Entstehung von Wunden – Formen und Phasen der Wundheilung, Pathophysiologie vor allem Dekubitus, Ulcus cruris, Diabetischer Fuß,
  • Assessmentinstrumente, z. B. Lebensqualitäts-, Schmerz-, Ernährungsskalen
  • Verbandwechsel – Wundspülung – Antiseptika – Wundtherapeutika
  • Kompressionstherapie – Arten von Kompressionsverbanden
  • Wissensvermittlung im Rahmen einer Anleitung von Patienten bzw. Angehörigen
  • Recht – Haftungsrecht – Durchführungsverantwortung, Remonstrationspflicht


Termine
Block 1: 07. – 09.10.2019
Block 2: 21. – 23.10.2019
Block 3: 03./04.12. 2019

Teilnahmegebühr
DBfK-Mitglieder EUR 974,61 (Kombination mit Frühbucherrabatt ist möglich)
Nichtmitglieder EUR 1082,90 inkl. Seminarunterlagen, Getränke, kl. Imbiss

Prüfungsgebühr
EUR 95,20

Frühbucher
Ein Frühbucherrabatt wird bei frühzeitiger Buchung auf die Teilnahmegebühr gewahrt.

Hospitation
EUR 95,20 pro Tag
Die Hospitation wird von den Teilnehmern selbst organisiert.
Sie ist im Therapiezentrum Chronische Wunden Ortenau – Stefan Bahr an den Standorten Lahr und Achern möglich.

Weitere Infos unter www.wundakademie.com

Datum
07.10.2019, 08:30 Uhr - 04.12.2019, 16:30 Uhr
 
 
Ort
Akademie für Gesundheitsberufe und WUNDMANAGEMENT, Im Nestler Carrée, Alte Bahnhofstraße 10/2, 77933 Lahr
 
Veranstalter
Akademie für Gesundheitsberufe und WUNDMANAGEMENT, Im Nestler Carrée, Alte Bahnhofstraße 10/2, 77933 Lahr
 
Kosten
Teilnehmer: 1082,90€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 974,61€
 
 

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer