Fachtagung Bundesverband

Pflegepädagogik im Diskurs 2016 - Für welche Pflegewirklichkeit bilden wir aus?


Im Kontrast zu den Ausbildungszielen erleben Schülerinnen und Schüler eine Pflegewirklichkeit, die von ökonomischen und medizinischen Interessen geprägt ist. In ihr geht der pflegerische Gestaltungsspielraum zunehmend verloren. Die derzeit angewendeten Ausbildungsrichtlinien, deren Grundgedanken aus den 1990er Jahren stammen, büßen zunehmend ihre Passung mit der Pflegewirklichkeit ein. Ziele und Inhalte der Ausbildung müssen dringend im Hinblick auf zukünftige Pflegewirklichkeiten weiterentwickelt werden. Mit dem Entwurf des neuen Pflegeberufegesetzes lassen sich erste Formen der neuen Pflegeausbildung erkennen. Vor diesem Hintergrund werden in der Fachtagung aktuelle pflegepolitische Entwicklung, die pflegepädagogische Praxis und die zukünftigen Anforderungen im Praxisfeld in Vorträgen am Vormittag fokussiert. Die aktuellen Entwicklungen der Ausbildungsreform werden Thema der Podiumsdiskussion mit Akteuren aus Politik, Praxis und Wissenschaft sein. In die Fachtagung eingebettet bieten Expertinnen und Experten wieder eine Vielzahl von Workshops zu aktuellen Themen rund um die Pflegebildung an.

 

Datum
04.03.2016, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
 
 
Ort
Universitätsklinikum Düsseldorf, Hörsaal 13b (Gebäude 13.55), Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf
 
Dauer / Umfang
Tagesveranstaltung mit Workshops, Podiumsdiskussion und Catering
 
Veranstalter
BAG Pflegebildung im DBfK Bundesverband mit dem Bildungszentrum des UKD
 
Weiterführende Links
 
Kosten
Teilnehmer: 99,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 70,00€
 
 

Pro Generalistik

Unterstützen Sie die Bildungsreform

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer