Fortbildung Regionalverband Südwest

Projektmanagement


Abteilungen werden zusammengelegt, ein neuer Ablauf wird eingeführt, Kosten sind zu reduzieren. Immer häufiger ergänzen solche Veränderungsprozesse und Projekte das ohnehin schon anspruchsvolle Tagesgeschäft.
Projektmanagement führt Projekte zum Erfolg. Die Balance von Zeit, Qualität und Kosten ist dabei die Grundlage für wichtige Entscheidungen. Von Projektmanagern werden eine professionelle Vorgehensweise und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz erwartet.
Die Teilnehmer/innen werden im Seminar befähigt und motiviert, selbstständig ein Projekt an Ihrem Arbeitsplatz zu planen, steuern, überwachen, erfolgreich zu beenden und zu evaluieren.
Sie lernen Menschen im Projekt erfolgreich zu führen und die nötige Akzeptanz für die Projektarbeit nach innen und außen sicherzustellen. Gerne können sie ein eigenes Projektbeispiel mitbringen und exemplarisch Teile daraus bearbeiten.

Inhalte

  • Anlässe für Projekte im Klinikalltag
  • Projektauftrag, Projektcontrolling und Ressourcenbedarf
  • Projektsteuerung: Zeitplanung, Projektphasen und Meilensteine
  • Projektleitung: die richtigen Leute am richtigen Platz im Projekt
  • Projektführung: Delegieren von Aufgaben und Verantwortungen im Projektteam
  • Projektfortschritt und Ergebnisse mit Projektkennzahlen überwachen und steuern
  • Das Prinzip Change Management: Akzeptanz für die Projektrealisierung schaffen
  • Professionelle Dienstleistersteuerung im Projekt
  • Konfliktmanagement und Nachforderungen im Projekt
  • Projektdokumentation

Die Fortbildung entspricht einem Wahlseminar für Modul 5 der modularisierten Weiterbildung Pflegeexpertin/-experte (In)Kontinenz

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Datum
05.12.2017, 09:00 Uhr - 06.12.2017, 16:30 Uhr
 
 
Veranstaltung Nr.
17-2.0020
 
Ort
DBfK Südwest e. V., Geschäftsstelle, Eduard-Steinle-Str. 9, 70619 Stuttgart
 
Dauer / Umfang
16 UE
 
Veranstalter
DBfK Südwest e. V.
 
Referent
Katharina Wettich-Hauser,
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Dipl. Pflegewirtin FH, Qualitätsmanagerin DGO
 
Kosten
Teilnehmer: 194,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 164,00€
 
 

Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017 Parteien

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer