Fortbildung Regionalverband Südost

Aktualisierter Expertenstandard Ernährungsmanagement


Risikoeinschätzung, bedarfsgerechte Ernährung, Umgang mit Assessmentinstrumenten

Die Zielstellung des aktualisierten Expertenstandards lautet: Bei jedem Patienten/Bewohner mit pflegerischem Unterstützungsbedarf ist die orale Nahrungsaufnahme entsprechend seinen Bedürfnissen und seinem Bedarf gesichert und es wird einer drohenden oder bestehenden Mangelernährung entgegengewirkt. (DNQP; 1. Aktualisierung 2017)
Damit diese Ziel erreicht werden kann, beschäftigen wir uns in dem Seminar mit:

  • aktuellem Wissen zum Thema,
  • den Neuerungen/ Anpassungen im Expertenstandard,
  • dem Umgang von Assessmentinstrumenten,
  • Risikoeinschätzung und -bewertung,
  • bedarfs- und bedürfnisgerechter Ernährung,
  • Ernährung von Menschen mit Demenz,
  • Multiprofessioneller Zusammenarbeit

und klären gemeinsam Ihre Fragen zum aktualisierten nationalen Expertenstandard des DNQP.

Einzelprogramm:hier

Datum
01.02.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
 
 
Ort
DBfK Südost Geschäftsstelle Edelsbergstraße 6 80686 München
 
Veranstalter
DBfK Südost, Bayern-Mitteldeutschland e.V.
 
Referent
Sonja Neuberg
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Lehrerin für Pflegeberufe, Bildungsreferentin
 
Kosten
Teilnehmer: 100,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 70,00€
 
 

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer