Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südwest

Bombenstimmung!!! Kritik und ihre zündenden Auswirkungen - Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter/innen


Gewünscht aber auch gefürchtet, manchmal erfreulich und mitunter vernichtend:
Kritiken - Feedbacks!

Als Verantwortliche/r in der Anleitung zählt es zu Ihren Aufgaben, Leistungen zu bewerten, Mängel und Fehlerquellen aufzudecken und zu benennen, um somit die bestmögliche Qualität der Arbeit zu gewährleisten.

Für Sie bedeutet es, dass Ihre pflegerischen Tätigkeiten, aber auch Ihr Verhalten sich und anderen gegenüber vorbildlich, also zum Nachahmen animieren sollten. Ob Sie zu den Vorbild-Profis gehören, zeigt sich ganz besonders dann, wenn es gilt, lernfördernde Reflexions- und Beratungsgespräche zu führen, denn dort ist Konfliktpotenzial, dort bewegen wir Menschen uns auf unsicherem Terrain. Dieser Bereich gehört zu den größten Herausforderungen. Hier stoßen wir auf Widerstände, zeigen sich eigene Grenzen an Toleranz und Empathie, unsere eigene Verletzlichkeit und der Wunsch nach Harmonie und Zugehörigkeit.
Lernen Sie selbst den Umgang mit Konflikten, schulen Sie Ihre Kritikfähigkeit und tragen Sie Ihre Kenntnisse im Anwenden weiter. Wenn Sie bereit sind einige Punkte zu berücksichtigen, selbst offen für Reflexion sind und Ihre Kritikfähigkeit erweitern möchten, sind Sie bei dieser Fortbildung richtig. Profitieren Sie, indem Sie Ihre eigenen Konfliktsituationen mit in die Gruppe bringen. Mit spielerischer Leichtigkeit erarbeiten wir gemeinsam nachhaltige Lösungen, damit einer motivierten Lernentwicklung bei den Anzuleitenden die Türen geöffnet werden können.

Um diese Fortbildung am Bedarf der Teilnehmenden zu orientieren erhalten Sie ca. 4 Wochen vor dem Fortbildungstag einen Fragebogen zur Ermittlung Ihrer Erwartungen und Bedürfnisse. Senden Sie uns diesen bitte zeitnah zurück.

Zielgruppe
Praxisanleiter/innen aller Fachrichtungen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Datum
28.10.2021 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
 
Ort
DBfK Südwest e.V., Geschäftsstelle, Eduard-Steinle-Str. 9, 70619 Stuttgart
 
Dauer / Umfang
8 UE
 
Veranstalter
DBfK Südwest e. V.
 
Referent
Doris Rudy
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Pflegepädagogin selbstständig arbeitend als Familien- und Sozialberaterin/Mediatorin; psycholog. Ayurvedatherapeutin,
 
Kosten
Teilnehmer: 110,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 90,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.