Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Nordost

Die Kunst der Balance im Leben


Das Konzept der themenzentrierten Interaktion (TZI)

Hin und her gerissen zwischen unterschiedlichsten Ansprüchen gerade im Pflegeberuf, da hat man manchmal gar nicht mehr das Gefühl, Herr/ Frau über das eigene Leben zu sein. Das aber führt zu einem vorzeitigen Ausbrennen.
Das Konzept der TZI mit seiner vierfältigen Betrachtungsweise hilft, wieder Herr/ Frau des eigenen Lebens zu bleiben oder auch zu werden, und eine dynamische Balance zu finden zwischen eigenen Wünschen und Bedürfnissen, den Aufgaben in Beruf und Familie und den Kraft gebenden oder auch Kraft raubenden Beziehungen. Das fördert seelische und körperliche Gesundheit.
Die Teilnehmenden lernen dieses Konzept kennen und auf ihre eigene Lebenssituation anzuwenden.

Zielgruppe:
Pflegende 

Datum
26.02.2019, 09:30 Uhr - 27.02.2019, 16:30 Uhr
 
 
Ort
Hotel-Restaurant Eibotel Fritz-Triddelfitz-Weg 2 18069 Rostock
 
Dauer / Umfang
2 Tagesseminar
 
Veranstalter
DBfK Nordost e.V.
 
Referent
Jens Röhling
Coach, Supervisor, Berater, Erwachsenenbildung
 
Kosten
Teilnehmer: 185,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 165,00€
 
 

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer