Fortbildung Regionalverband Nordwest

Die neue Pflegeausbildung – Wo stehen wir jetzt? Und was kommt da auf uns zu?


Liebe Kolleginnen und Kollegen,


unsere DBfK-Inforeihe zur neuen Pflegeausbildung hat sich inzwischen als feste Größe in der Pflegefortbildungslandschaft etabliert. Halbjährlich informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen im politischen Verfahren und die neuen Anforderungen.


Mittlerweile befinden wir uns in der Umsetzungsphase, in der neue Fragen und Bedarfe auftreten. Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zur neuen Pflegeausbildung liegt inzwischen vor und die Bundesländer haben begonnen, die erforderlichen Rechtsgrundlagen auf Landesebene zu schaffen. Über die Details werden wir Sie informieren. Weitere inhaltliche Schwerpunkte dieser aktuellen Veranstaltung sind die Anforderungen an die Bildung der Lehrenden und Praxisanleitenden sowie erste Umsetzungserfahrungen von Schulen und Hochschulen. Damit möchten wir Ihnen ein Austauschforum ermöglichen, das Sie in Ihrer weiteren Bildungsarbeit unterstützt.

Wir wollen uns mit der Veranstaltung „Die neue Pflegeausbildung“ vor allem an die richten, die mit der Umsetzung der Gesetze und Verordnungen nun am meisten zu tun haben werden: Lernende, Lehrende, Praxisanleitende, Praxislernorte, Schulen/Hochschulen.

Wir bieten Ihnen mit unserem Angebot die Informationen aus erster und kompetenter Hand: DBfK-Expertinnen, Bildungsexpertinnen und politische Vertreter stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.


Leiten Sie die Einladung gerne in Ihrem Netzwerk weiter und bringen Sie Kolleginnen und Kollegen mit.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und nähere Informationen finden Sie hier: Die neue Pflegeausbildung

Datum
23.01.2019, 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
 
 
Veranstaltung Nr.
TV.0032
 
Ort
Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH Chemnitzstraße 33 24116 Kiel
 
Veranstalter
DBfK Nordwest
 
Referent
Gertrud Stöcker, Dt. Bildungsrat für Pflegeberufe
Christina Zink, DBfK Nordwest e.V.
 
Kosten
Teilnehmer: 75,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 45,00€
 
 

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer