Fortbildung Regionalverband Südost

Expertenstandard akuter und chronischer Schmerz (nachmittags)


Was tun, wenn ein Patient/Bewohner jeden Tag über Schmerzen klagt und schon Medikamente dagegen erhält? Fragen im Umgang mit den Schmerzen tauchen im Pflegealltag täglich auf. Jedoch ist das Schmerzempfinden individuell und hat häufig tiefgreifende Auswirkungen auf den Menschen und deren Lebensqualität.

Inhalt:
• Unterschied zwischen akuten und chronischen Schmerzen
• Pflegerische Einschätzung von Schmerzsituationen
• Pflegerische Maßnahmen gegen Schmerzen
• Beratung und Dokumentation

Einzelprogramm:  hier 

Datum
31.01.2019, 14:00 Uhr - 17:15 Uhr
 
 
Veranstaltung Nr.
303
 
Ort
Pflegetreff Nürnberg Allersberger Str. 185 Gebäude F, 5. Etage 90461 Nürnberg
 
Veranstalter
DBfK Südost, Bayern-Mitteldeutschland e.V.
 
Referent
Adelina Colicelli
Referentin DBfK-Südost,
Bayern Mitteldeutschland e.V.
 
Kosten
Teilnehmer: 55,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 35,00€
 
 

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer