Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Nordost

Interkulturelle Kommunikation im beruflichen Umfeld


Effektive Kommunikations- und Verhaltensstrategien im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen

Eine immer wichtigere Rolle im beruflichen Umfeld wird zukünftig eine konfliktfreie Kommunikation im interkulturellen Kontext darstellen. Die kulturellen Veränderungen betreffen die Patienten/innen sowie auch die Zusammensetzung der Mitarbeitenden. Treffen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und ethnischen Wertekanons zusammen, werden unterbewusste Verhaltensstrukturen ausgelebt und können sich unter Umständen konflikthaft entfalten. Allein der Umgang mit Kritik und Autorität ist in vielen Kulturen sehr unterschiedlich ausgeprägt. Auch genderspezifische und emotionale Aspekte sind oft für Menschen aus einer anderen Kultur nicht verständlich.
Das Verhalten in stark emotionalen Gesprächssituationen und die klare Kommunikation, kann man bewusst steuern, wenn man sich diese Mechanismen bewusst macht. In diesem Seminar wird deutlich auf diese Handlungsfelder eingegangen und Werkzeuge für die bewusste interkulturelle Kommunikation vorgestellt.

 

Datum
25.06.2019, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
 
 
Ort
DBfK- Geschäftsstelle, Alt -Moabit 91, 10559 Berlin
 
Dauer / Umfang
Tagesseminar mit 8 Unterrichtseinheiten
 
Referent
Jörg Killinger:
Psychobiologe, Coach und Supervisor
 
Kosten
Teilnehmer: 125,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 95,00€
 
 

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer