Veranstaltung Regionalverband Südost

Junge-Pflege-Kongress Mitteldeutschland


"Gemeinsam die Pflege aufwirbeln": Die Arbeitsgruppe Junge Pflege in Mitteldeutschland hat für 2018 wieder ein spannendes und interessantes Programm auf die Beine gestellt: So erfahren die Teilnehmer/innen aus erster Hand von Franz Wagner, Geschäftsführer des DBfK Bundesverbands und Präsident des Deutschen Pflegerates, Aktuelles zur Berufspolitik. Der Kongress beschäftigt sich außerdem mit dem fachpraktischen Thema chronische Wunden. Im Hier und Jetzt angekommen sind Roboter in der Pflege: Anhand eines konkreten Beispiels zeigen die Referenten auf, wie Pflegende entlastet und Pflegebedürftige unterstützt werden könnten. Das Programm gewährt auch den Blick über den Tellerrand mit zwei Vorträgen über Pflege in Dänemark und dem Einsatz auf einem Hospitalschiff. Ein großer Ausstellerbereich komplettiert den Kongress.

Weitere Infos: hier

Datum
20.11.2018, 10:00 Uhr - 15:45 Uhr
 
 
Ort
Ernst-Abbe-Hochschule Jena Carl-Zeiß-Promenade 2 07745 Jena
 
Dauer / Umfang
10 bis 15.45 Uhr
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Kosten
Teilnehmer: 65,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 35,00€
 
 

Der Junge Pflege Kongress Bayern findet am 27.11. in Erding statt:

mehr Infos

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer