Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Nordost

Raus aus dem Hexenkessel!


Strategien gegen den beruflichen Druck

Zeitdruck, seelischer Druck und berufliche Krisen sind in den Pflegeberufen keine seltenen Phänomene. Die Ursachen liegen nicht nur in den äußeren Rahmenbedingungen, sondern häufig in den Menschen selbst. Oftmals ist Druck auch „hausgemacht“ oder wird je nach Ursache sehr unterschiedlich empfunden. In diesem Seminar werden unterschiedliche entlastende Strategien vorgestellt und geprüft, die zu mehr Entspannung und Lebensqualität führen können.

Inhaltliche Schwerpunkte

- Ursachenforschung der Druck auslösenden Hauptfaktoren
- Zeitdruck und wie man ihn reduzieren kann
- Fehler, Kritik und Konflikte
- Innere Faktoren und Antreiber
- „Aufschieberitis“ und Zeitfresser
- Ehrgeiz und Perfektionismus
- Entlastende Strategien um die eigene Souveränität zurückzugewinnen


Zielgruppe:
Pflegepersonen, Interessierte
 

Datum
07.05.2019, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
 
 
Ort
Jüdisches Krankenhaus Berlin Heinz-Galinski-Str.1 13347 Berlin
 
Dauer / Umfang
Tagesseminar
 
Veranstalter
DBfK Nordost e.V.
 
Referent
Ilona Riebe
Lehrerin für Pflege, Trainerin, Autorin
 
Kosten
Teilnehmer: 125,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 95,00€
 
 

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer