Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südost

Mobilität und Bewegung


Bringen Sie Bewegung in Ihren Pflegealltag!

Im Pflege-Bereich mit Kinaesthetics zu arbeiten, hat viele Varianten und viel Potenzial. An diesem Kurstag geht es darum, bei den vielen Transfers die Sie als Pflegefachkraft im Arbeitsalltag bewerkstelligen - aus einem Erfahrungsschatz an Möglichkeiten vorhandenes Wissen zu aktivieren und mit den Ideen frisch und voller Vertrauen den Arbeitsalltag zu bewältigen. Sie lernen Prinzipien wie sie individuell Transfers und andere Aktivitäten in der Pflege von Menschen gestalten können.


o Bewegungsübergänge zu gestalten – vom Liegen ins Sitzen und zurück
o Bewegungsperspektive und das Potenzial der Fähigkeiten
o Unterstützung beim Essen eingeben, Trinken anreichen
o Im Bett kopfwärts bewegen
o Im Bett seitlich bewegen
o Transfers in (und auch wieder heraus)! einen Rollstuhl/ bzw. Mobilisationsstuhl
Wichtig: Decke und/oder Matte, bequeme Kleidung für Eigenerfahrung und für die praktischen Übungen mitbringen.

Einzelprogramm:  hier

Datum
25.11.2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
 
 
Veranstaltung Nr.
061
 
Ort
Seniorenheim Caritas Pirkheimer Von-Soden-Straße 27 90475 Nürnberg
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Referent
Margarete Hirsch, Kinaesthetic-Trainerin + Partnerin Kinaesthetics Deutschland
 
Kosten
Teilnehmer: 100,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 70,00€
 
 

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.