Banner Bildungsangebote
 
 

Veranstaltung Regionalverband Südost

DBfK-Kongress Tag der Pflegenden Nürnberg


Pflege schreibt Geschichte!

Themen des Kongresses:

  • „Auf ein Wort“ -Pflegepolitische Runde

Sonja Hohmann, Vorsitzende DBfK Südost e.V.

Dr. Marliese Biederbeck, Geschäftsführerin DBfK Südost e.V.

  • Politisches Grußwort

Staatsministerin Melanie Huml, Gesundheits- und Pflegeministerium 

  • Digitalisierung – Chancen und Grenzen

Sebastian Zilch, Geschäftsführer Bundesverband Gesundheits-IT, bvitg e.V. Berlin 

  • Gewaltprävention in der Pflege

Zentrum für Qualität in der Pflege, Berlin (angefragt)

  • Das demenzgerechte Krankenhaus

Bettina Honeiser B.A., stv. Pflegedienstleiterin, Kreisklinikum Roth

  • Pflege im Wandel der Zeit – Pflege schreibt Geschichte

Dr. Annett Büttner, Historikerin und Archivarin, Geschichtsagentur Kaiserswerth

  • Die Pflegeberufsausbildung auf dem Weg zur Akademisierung

Prof. Dr. Barbara Städtler-Mach, Präsidentin der Evangelischen Hochschule Nürnberg

  • Vorbehaltsaufgaben der Pflege – eine juristische Bewertung

Prof. Dr. Thomas Weiß, Justiziar der Pflegekammer, Schleswig-Holstein

  • Die Zukunft sind wir!

AG Junge Pflege im DBfK Südost

Flyer

Profitieren Sie noch bis zum 13.04.2020 vom Frühbucherrabatt

Datum
12.05.2020, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
 
 
Veranstaltung Nr.
018
 
Ort
CVJM Nürnberg Am Kornmarkt 6 90402 Nürnberg
 
Veranstalter
DBfK Südost e. V.
 
Kosten
Teilnehmer: 90,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 60,00€
Teilnehmer (Schüler/Studenten): 60,00€
 
 

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.