Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Nordost

Dekubitusprophylaxe


Der Expertenstandard in der Praxis

Die Dekubitusprophylaxe gehört zum kleinen 1 x 1 in der Pflege. Entstandene Dekubital - Ulzerationen führen häufig zu langwierigen, gerichtlichen Auseinandersetzungen. Neben
theoretischen Inhalten enthält das Seminar auch einen praktischen Übungsteil.

Ziele:
Die Teilnehmenden sind auf dem neuesten Stand des Wissens, kennen geeignete Maßnahmen
der Dekubitusprophylaxe und können die Durchführung fachlich begründen.

Seminarinhalte:
• Wer ist vom Dekubitusrisiko betroffen?
• Wie kann das Risiko eingeschätzt werden?
• Welche Maßnahmen sind sinnvoll?
• Wie wird eine korrekte Positionierung durchgeführt?
• Welche Anforderungen sind an Lagerungshilfen zu stellen?
• Wann werden Spezialhilfsmittel erforderlich?
• Welche Bedeutung haben nächtliche Positionswechsel?
• Welche rechtlichen Aspekte sind für Pflegepersonen wichtig?
• Wer ist verantwortlich für die Prophylaxe?

Methoden: Fachvortrag | Diskussion | praktisches Üben | Anwenden

Dozent: Siegfried Huhn M.A.

Bitte beachten Sie, dass es ausschließlich kleine abgepackte Snacks gibt, die keine volle Mahlzeit ersetzen sollen.
Zur Mittagszeit wird eine größere Pause eingelegt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich in der Nähe zu versorgen.

Datum
18.03.2021 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
A.0224
 
Ort
ONLINE - Seminar
 
Veranstalter
DBfK Nordost e.V.
 
Referent
Siegfried Huhn M.A.
 
Kosten
Teilnehmer: 90,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 70,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.