Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südost

Einladung zur verpflichtenden Auffrischungsunternehmerschulung gemäß BuS-Rahmenvertrag zur Umsetzung der DGUV Vorschrift 2


Sie stellen Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin durch die sog. „Alternative bedarfsorientierte Betreuung im sog. BuS-Modell“ sicher, Ihre Schulung ist bereits 5 Jahre her. Daher sind Sie nun verpflichtet im Jahr 2021 eine Auffrischungsfortbildung zu absolvieren

In dieser Pflichtschulung für Unternehmer, die seit fünf Jahren das Alternative Betreuungsmodell BuS nutzen, frischen Sie als Arbeitgeber Ihr Wissen darüber auf, wie Sie die gemäß DGUV Vorschrift 2 erforderlichen Maßnahmen in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz einleiten, auf ihre Wirksamkeit hin überprüfen und falls erforderlich entsprechend anpassen, damit diese den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.
Schwerpunkte dieses Auffrischungsseminares werden sein:

  • Gefährdungsbeurteilung
  • Unterweisungen
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Unfallanzeige und Verdacht auf Berufskrankheit

Es ist reichlich Zeit für die Diskussion Ihrer Praxisfragen eingeplant. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur für Unternehmer und Unternehmerinnen, bzw. Mitarbeiter mit Übertragung von Unternehmerpflichten möglich ist, die an der Grundschulung teilgenommen haben. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Einzelprogramm Auffrischungsunternehmerschulung


Datum
06.07.2021 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
023
 
Ort
DBfK Südost e.V. Geschäftsstelle München Edelsbergstraße 6 80686 München
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Referent
Roland Schreiber
Dipl.Ing., M.Eng
 
Kosten
Teilnehmer: 0,00€
 
 
Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie uns jederzeit kontaktieren unter:
Email: suedost@dbfk.de
Telefon: 089-179970-0

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.