Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südost

Expertenstandard: Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz


Der Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz stellt die personen-zentrierte Pflege in den Mittelpunkt. Denn Menschen mit einer diagnostizierten Demenz oder den ersten Anzeichen einer Demenz sollen kein medizinisches Problem darstellen, sondern eine professionelle Haltung erfahren.

Themen:

  • Formen der Demenz
  • Auswirkungen der Demenz auf den Alltag
  • personen-zentrierter Ansatz in der Pflege
  • Umsetzung in die Praxis

Ziel dieses Seminares ist, den Unterstützungsbedarf zu erkennen, fachlich zu begründen und pflegerische Maßnahmen zu planen.

Zielgruppe: Pflegende aus dem ambulanten und stationären Bereich, die Menschen mit Demenz versorgen und betreuen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einzelprogramm Expertenstandard: Beziehungsgestaltung in der Pflege

Datum
24.06.2021 14:00 Uhr - 17:15 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
339
 
Ort
Online-Fortbildung über die Plattform „Zoom“
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Referent
Karin Deseive
Diplom Pflegewirtin (FH)
Referat Ambulante Pflege und Beratung
 
Kosten
Teilnehmer: 65,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 40,00€
 
 
Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie uns jederzeit kontaktieren unter:
Email: suedost@dbfk.de
Telefon: 089-179970-0

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.