Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südost

Pflegepersonalbemessung PPR 2.0 im Krankenhaus.


Die neusten Entwicklungen im Überblick

Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, was die PPR 2.0 für Ihr Krankenhaus, ihre Klinik oder Ihre Station bedeutet und wie dieses Pflegepersonalbemessungsinstrument aufgebaut und angewendet wird, sind Sie hier richtig. Der Gesetzgeber führt auf der Basis des Pflegepersonalstärkungsgesetzes ein verbindliches Pflegepersonalbemessungsinstrument im Krankenhaus ein. Mit der Suche nach einer Interimslösung beauftragt, haben sich der DPR, die DKG und Verdi auf die PPR 2.0 verständig, die derzeit noch dem Bundesgesundheitsminister zur Umsetzung auf dem Verordnungswege vorliegt.

Nach dem Seminar (Ziele)

  • sind Sie mit der aktuellen Rechtslage vertraut.
  • kennen Sie Ursprung, Struktur und Funktionsweise der PPR 2.0.
  • kennen Sie die Schwächen der PPR 2.0.
  • sind Sie über den aktuellen Entwicklungsstand der Neuentwicklung eines wissenschaftlich evaluierten, pflegebedarfsorientierten Pflegepersonalbemessungsinstrument informiert.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einzelprogramm PPR 2.0 im Krankenhaus

Datum
24.03.2021 14:00 Uhr - 17:15 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
014
 
Ort
Online über die Plattform "Zoom"
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Referent
Christof Oswald
DBfK-Referent, Dipl. Pflegewirt (FH), Mitglied DBfK-Fachgruppe Krankenhausfinanzierung und Personalbemessung
 
Kosten
Teilnehmer: 65,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 40,00€
 
 
Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie uns jederzeit kontaktieren unter:
Email: suedost@dbfk.de
Telefon: 089-179970-0

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.