Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südwest

Webinar - Patientenwille und Patientenverfügung in Zeiten von Corona...


Inhalt
Angesichts der Corona-Pandemie fragen sich viele Menschen, ob und wie sie durch eine Patientenverfügung und eine Vollmacht für den Fall einer schwerwiegenden Infektion mit dem Corona-Virus oder einer anderen lebensbedrohlichen Erkrankung vorsorgen sollten. Welche Behandlungen würden sie in einem bestimmten Stadium der Erkrankung wünschen, welche wollten sie ausschließen? Unter welchen Umständen sind Ärzte, Pflegende, Bevollmächtigte, Betreuer und Angehörige an den Patientenwillen gebunden? Welche Möglichkeiten gibt es in der ambulanten und stationären Pflege, mit Hilfe von Fallbesprechungen den Willen pflegebedürftiger Menschen in möglichen Notfallsituationen festzustellen. („Advance Care Planning“).
Bei diesem Webinar werden die rechtlichen Grundlagen von Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und rechtlicher Betreuung dargestellt. Im Fokus steht der Patientenwille und die Frage, wie er bei Menschen mit eingeschränkter Selbstbestimmungsfähigkeit ermittelt werden kann. Auf Zwischenfragen und in einer Schlussrunde soll diskutiert werden, welche rechtlichen und ethischen Fragestellungen sich ergeben, wenn möglich Behandlungen oder lebenserhaltende Maßnahmen abgelehnt werden.

Webinar
Interaktive Schulung per Videokonferenz; Teilnehmerzahl ist begrenzt;
Technische Voraussetzung: Stabile Internetverbindung, Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon;

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Datum
30.06.2020, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
 
 
 
Veranstaltung Nr.
20-2.0042
 
Dauer / Umfang
2 UE
 
Veranstalter
DBfK Südwest e. V.
 
Referent
Prof. jur. Konrad Stolz
Hochschullehrer i. R., ehemals Amtsrichter,
Mitglied im Fachlichen Beirat der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg
 
Kosten
Teilnehmer: 25,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 20,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.