Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Nordwest

AUSGEBUCHT Das CARO-Projekt: Nutzung digitaler Medien in der Pflegeausbildung


In dieser Veranstaltung wird das Forschungsprojekt CARO (CAre Reflection Online) vorgestellt, welches von einem Team bestehend aus Pflege- und Mediendidaktiker:innen an der Universität Bremen für die generalistische Pflegeausbildung konzipiert wurde.

Im Rahmen des CARO-Projekts wurde eine cloudbasierte Softwareanwendung entwickelt, die es Pflegepädagoginnen und -pädagogen ermöglicht, den Präsenzunterricht in der Pflegeausbildung mit digital gestützten Medien zu verknüpfen.
Mit dieser Anwendung, die sich aus unterschiedlichen Apps zusammensetzt, wie bspw. das Dashboard für Lehrende und die Students-App für Lernende, kann der komplette Unterricht geplant und gesteuert werden.
Unterrichte können sowohl in Präsenzveranstaltungen als auch vollständig online realisiert werden und bieten Lehrenden damit ein hohes Maß an Gestaltungsflexibilität.

Für die Pflegeausbildung wurden drei fallbasierte Lernsituationen entwickelt, die sich auf zentrale Schlüsselprobleme der Pflegepraxis beziehen und über zahlreiche Materialien (Videos, komplexe Aufgabenstellungen, Audios, etc.) verfügen, die besonders die Aktivierung der Lernenden in den Blick nehmen und gleichzeitig unterschiedliche Sinneskanäle ansprechen sollen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorstellung der CARO-Anwendung aus der Lehrendenperspektive
  • Aktive Teilnahme mit der Students-App
  • Individuelles Service-Angebot vom CARO-Team: Wie können wir CARO in unserer Bildungseinrichtung nutzen?
  • Raum für Fragen und Austausch

Ablauf:

Die Veranstaltung wird live über die Online-Plattform Zoom übertragen und professionell moderiert. Sie können sich direkt oder über die Chatfunktion mit den Dozierenden sowie den anderen Teilnehmenden austauschen.

Als Teilnehmer:in benötigen Sie:

  • einen gängigen Webbrowser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • eine stabile Internetverbindung
  • Mikrofon, Kamera, Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem Endgerät (Desktop-PC, Laptop, Tablet)
  • ein zusätzliches mobiles Endgerät: (Wichtig: Um den CARO-Unterricht miterleben zu können, sollten alle Teilnehmenden ein zusätzliches Smartphone oder Tablet bereithalten)

Im Vorfeld erhalten Sie per Mail die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung sowie die Anmeldung für die CARO-Students-App. Damit lernen Sie die Perspektive der Lernernden kennen und gewinnen einen Eindruck von den unterschiedlichen Interaktionsformaten, die CARO zu bieten hat.

Weitere Informationen zu CARO finden Sie auch hier und in unserem Interview mit dem Entwicklerteam.

Datum
02.11.2021 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
FB21.0070
 
Ort
Online (Zoom)
 
Veranstalter
DBfK Nordwest e.V.
 
Referent
Vertreter/innen des CARO-Projekt-Teams am Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen:
Dr. Claudia Schepers
Valeska Stephanow (M.A)
Jella Fuchs (B.A)
 
Kosten
Teilnehmer: 0,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 0,00€
 
 

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des DBfK Nordwest e.V.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie uns jederzeit kontaktieren unter:
Email bildung-nordwest@dbfk.de
Telefon: 0511 696844-0

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.