Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südwest

(Online Seminar) Vorbehaltsaufgaben in der Pflege – Aktueller Stand aus juristischer Sicht


Im neuen Pflegeberufegesetz (PflBG) wurden in § 4 erstmals „Vorbehaltene Tätigkeiten“ definiert.

Der DBfK Südwest möchte mit einer Online-Bildungsreihe das Thema Vorbehaltsaufgaben unter verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für den beruflichen Alltag?

Mit dieser Auftaktveranstaltung wird Prof. Dr. jur. Gerhard Igl. den aktuellen Stand aus juristischer Sicht erläutern.
Nach einer Präsentation werden die Teilnehmenden Gelegenheit haben um Fragen an den Referenten zu stellen.

Zielgruppe
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Datum
27.04.2021 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
21-2.0036
 
Ort
Virtuell via ZOOM
 
Dauer / Umfang
2 UE
 
Veranstalter
DBfK Südwest e. V.
 
Referent
Prof. Dr. iur. Gerhard Igl,
Universitätsprofessor a.D., Hamburg
Buchautor: Gesetz über die Pflegeberufe (Pflegeberufegesetz – PflBG) – 3. Auflage
 
Kosten
Teilnehmer: 30,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 25,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.