Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südost

Psychisch gesund arbeiten


Selbstpflege und Resilienz

Seminarinhalt:
Im Berufsalltag von Pflegefachkräften ist die Konfrontation mit verschiedensten Stressauslösern nahezu unausweichlich. Die erhöhte Arbeitsbelastung in Zeiten der Pandemie tut ihr Übriges. Die psychischen und körperlichen Folgen des Stresses reichen von hohem Blutdruck bis hin zur Erschöpfungsdepression.

Wir identifizieren Ihre persönlichen Stressoren, aber auch Ihre persönlichen Ressourcen im Umgang mit Stress. Wir spüren nach, wie sich unsere somatischen Marker bemerkbar machen und lernen, sie für uns und die Achtsamkeit mit uns selbst zu nutzen.

Themen:
• Allgemeine Einführung zu Stress und Resilienz
• Identifizierung und Reflexion von Stressoren im Berufsalltag
• Identifizierung und Reflexion von Ressourcen im Berufsalltag
• Somatische Marker und ihre Funktion
• Methoden im Umgang mit Stress
• Positive Emotionen im Alltag verankern

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einzelprogramm: Psychisch gesund arbeiten, 19.05.2022

Datum
19.05.2022 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
023
 
Ort
Helios Park-Klinikum Leipzig Strümpellstraße 41 04289 Leipzig
 
Dauer / Umfang
8 UE
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Referent
Evelin Krolopp,
Dipl. Politikwissenschaftlerin, systemische Beraterin,
Referentin Region Mitteldeutschland
 
Kosten
Teilnehmer: 70,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 45,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.