Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Südost

Hygiene in der ambulanten Pflege entsprechend der RKI Empfehlungen und TRBA 250 und 255


Seminarinhalt:
Hygienegerechtes Verhalten in der ambulanten Pflege ist ein selbstverständliches Muss und Ausdruck der Fachlichkeit. Die Vielzahl an Gesetzen, Vorschriften und Normen, die dabei zu beachten sind, lassen eine Umsetzung jedoch oftmals schwierig erscheinen und können gleichsam zu Unsicherheit führen.

In diesem Seminar lernen Sie:
• Definition und Bedeutung der Basishygiene
• praxisbezogene Empfehlungen für die Basishygiene bei pflegerischen Tätigkeiten in der ambulanten Pflege
• Umgang mit multiresistenten Erregern
• Umgang mit speziellen Erkrankungen z.B. SARS-CoV-2, TBC, Skabies, ect.

Ziel dieses Seminares ist es, Ihnen wertvolle Informationen und praktische Tipps für die Umsetzung der hygienischen Maßnahmen in der Praxis zu geben. Wir freuen uns auf ein handfestes Praxisseminar im kleinen Kreis.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einzelprogramm: Hygiene in der ambulanten Pflege, 12.12.2022

Datum
12.12.2022 14:00 Uhr - 17:15 Uhr - Veranstaltung ausgebucht
 
Veranstaltung Nr.
200
 
Ort
Online (Zoom)
 
Dauer / Umfang
4 UE
 
Veranstalter
DBfK Südost e.V.
 
Referent
Adelina Colicelli
Pflegewissenschaftlerin
mit Schwerpunkt Pflegepädagogik BScN
Referat Ambulante Pflege und Beratung
 
Kosten
Teilnehmer: 70,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 45,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.