Banner Bildungsangebote
 
 

Fortbildung Regionalverband Nordost

PPR 2.0 - Pädiatrie - Anforderungen und Umsetzung im Klinikalltag


 Die Grundlagen und Eckpunkte dieser Verordnung wurden vom Deutschen Pflegerat, der Deutschen Krankenhausgesellschaft und ver.di beim Bundesgesundheitsministerium eingereicht. Die Entscheidung zur verbindlichen Einführung und Umsetzung der PPR 2.0 ist für die Krankenhäuser nach jahrelanger Verzögerung nun beschlossen worden.

Unsere berufliche Expertise als Dozent:innen
Ein Schwerpunkt unserer beruflichen Tätigkeit ist bereits seit mehr als 30 Jahren die praxistaugliche Umsetzung der PPR alt, des PKMS und ebenfalls die Umsetzung der Inhalte der PPR 2.0 in eine klinische Gesamtdokumentation – immer unter Einbindung der Pflegeprozessplanung.
Als Grundlage zur Abbildung des tatsächlichen Pflegepersonalbedarfs setzen wir auch weiterhin Verordnungen in praxistaugliche Lösungen um. So können wir Ihnen im Tagesseminar nicht nur die Grundlagen der neuen Verordnungen vermitteln, sondern auch Hinweise und Empfehlungen zur Nutzung geben.

Seminarschwerpunkte
Da es weiterhin viele Meinungen zur Ausgestaltung der Verordnung für die praktische Anwendung der PPR 2.0 gibt, die wahlweise als Teufelszeug oder Allheilmittel betrachtet wird, werden wir Ihnen:

Grundlagenwissen vermitteln

  • Möglichkeiten und Grenzen der PPR 2.0 aufzeigen
  • Anregungen für die inhaltliche Ausgestaltung der Klinikdokumentation vorstellen
  • die sinnvolle Einbindung der PPR – Ergebnisse für die Personalbedarfserhebung vorstellen
  • Seminarbegleitend werden wir uns mit Ihnen über den Sinn (und Unsinn) weiterhin bestehender Verordnungen und deren Auswirkungen auf die Handlungsfähigkeit im Sinn des ICN-Codex im Fachdialog austauschen.

Zielgruppe
Mitarbeiter:innen aus allen Klinikbereichen, bevorzugt Pflegefachpersonal der stationären Bereiche und Pflegefachpersonal in Leitungsverantwortung

Dieses Seminar kann auch als Inhouse Veranstaltung angeboten werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf und erfragen Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot für Ihre Klinik.  nordost@dbfk.de

Die Seminarkosten verstehen sich inkl. Seminarunterlagen und Bewirtung.

Datum
14.11.2022 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
 
Veranstaltung Nr.
A.0293
 
Ort
Asklepios Klinikum Uckermark, Am Klinikum 1, 16303 Schwedt
 
Veranstalter
DBfK Nordost e.V.
 
Referent
C. Dettmer: Lehrerin für Pflegeberufe/ Pflegemanagerin/ QM-Managerin
S. Gnauck: Pflegedirektorin Schwerpunktklinikum
 
Kosten
Teilnehmer: 550,00€
Teilnehmer (DBfK-Mitglied): 510,00€
 
 

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.