Arbeitsgruppe H.O.P.P. Südost

Die Mitglieder der Fachgruppe H.O.P.P. (Hospiz, Onkologie, Palliative Pflege) nutzen die regelmäßigen Treffen zum kollegialen Austausch im Arbeitsfeld rund um die Beratung und Begleitung Schwerstkranker und Sterbender. Zudem wirken sie an Palliativkongressen (z. B. der Katholischen Hochschule Eichstätt) mit. Weiterer Schwerpunkt ist die Erstellung von Informationsbroschüren für Kollegen/innen, Betroffene und Angehörige.

Ansprechpartnerin

Alexandra Kurka-Wöbking, a.kurka-woebking@dbfk.de, Tel. (089) 179970-19

Veröffentlichungen

Broschüre Wer sagt denn, nichts geht mehr?
Eine Handreichung für schwerkranke Menschen und deren Angehörige zu den Themen Palliativ- und Hospizarbeit

Broschüre Schmerz lass nach ...
Eine Handreichung für Patienten/innen und deren Angehörige
zur Ergänzung der medikamentösen Schmerztherapie

Broschüre Schweigen ist Silber, Reden ist Gold!
Eine Orientierungshilfe für gelingende Kommunikation im Alltag mit Schwerkranken und Sterbenden


Pro Generalistik

Unterstützen Sie die Bildungsreform

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer