Pflegemanagement

Management im eigentlichen Sinne hat zunächst einmal mit der Organisation von Aufgaben und Abläufen zu tun - etwas "handhaben" oder bewältigen. Auch in pflegerischen Settings ist das selbstverständlich Teil der Aufgabe des Pflegemanagements und zwar auf allen Hierarchieebenen - von der Schichtleitung bis hinauf zur Pflegedirektion.

Zum Pflegemanagement gehört allerdings weit mehr: die Personalführung und -entwicklung, Bereiche des Qualitätsmanagements, Öffentlichkeitsarbeit, Strategieentwicklung usw. Das Aufgabenspektrum ist vielfältig, dementsprechend groß auch der Zuständigkeitsbereich und die Verantwortlichkeiten.

Die Anforderungen und Erwartungen an Pflegemanager/innen sind heutzutage hoch und steigen kontinuierlich. Je stärker Unternehmen wie z.B. die Krankenhäuser, Heime oder Pflegedienste im Wettbewerb zueinander stehen, umso größer ist der Konkurrenzdruck: um Kunden, kompetente Fachkräfte, eine gute Marktposition, vorzeigbare Ergebnisse, den positiven Jahresabschluss usw. 

Vernetzung, gemeinsame Arbeit an relevanten Themen des Alltags im Management und vertrauensvoller Erfahrungsaustausch sind deshalb besonders hilfreich. Der DBfK bietet dafür die verschiedensten Expertengruppen, z. B. auf der Bundesebene die  ...

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Pflegemanagement


In unserem Regionalverband Südost gibt es zwei aktive Gruppen, die sich mit unterschiedlichen Themenfeldern aus dem Bereich des Pflegemanagements befassen:

AG Pflegemanagement/Stationsleitung in Südost


Arbeitsgruppe Pflegeüberleitung in Südost

Politik: Hintergrundinfos für Pflegefachpersonen

Politik Pressepult

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer