Tag der Pflegenden: DBfK Nordwest sagt „DANKE!“

Share
FacebookTwitterShare on Google+Diesen Beitrag per E-Mail empfehlen/versenden

12.05.2017

 

(Bochum) Anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden, veröffentlicht der DBfK Nordwest heute ein YouTube-Video, das an alle beruflich Pflegenden in Deutschland gerichtet ist und in dem der Berufsverband der Berufsgruppe seinen Dank ausspricht. In diesem Zusammenhang wird die Bedeutung pflegerischen Handelns für die Gesellschaft benannt: Beruflich Pflegende sind elementare Verantwortungsträger in der Gesundheitsentwicklung und -fürsorge der Gesellschaft. Das Betätigungsfeld Pflegender geht von der Geburt über die Schulbank bis zur Gesundheitsberatung im hohen Alter tief in die Gesellschaft hinein.

Der Internationale Tag der Pflegenden wird am 12. Mai jährlich vom Weltverband der Pflegenden ICN (International Council of Nurses) anlässlich des Geburtstags von Florence Nightingale ausgerufen. In diesem Jahr lautet das Motto des Tages weltweit „Nurses – A voice to lead. Achieving the SDGs.“. Die SDGs (Sustainable Development Goals) stellen die von den Vereinten Nationen ausgerufenen gesellschaftlichen Entwicklungsziele dar, an deren Umsetzung Pflegende in vielfältiger Weise entscheidend mitwirken.

Der DBfK Nordwest zeigt in seiner visuellen Grußbotschaft eindrucksvoll, wie eine zusammenstehende Gemeinschaft beruflich Pflegender wirkt. Vor und auf der Bühne des Junge Pflege Kongresses 2017 in Bochum wurden eine Woche zuvor Eindrücke eingefangen, die belegen: Pflegende können und müssen mitreden, Pflegende können und müssen Fakten schaffen, Pflegende können und müssen ihre Stimme nutzen, um die Gesellschaft auch politisch zu prägen.

„Wir müssen STOLZ sein dürfen, auf das, was wir leisten“, fordert Ricarda Möller, Koordinatorin der AG Junge Pflege Nordwest, als Resümee des Kongresses. „Wir müssen KLARE Worte finden“, betont Martin Dichter, Vorsitzender des DBfK Nordwest e.V.. Und auch der Poetry Slammer Sven Ludewig kam auf dem Junge Pflege Kongress vor 2.000 Gästen zu Wort: Er dankte allen Pflegenden dafür, dass es sie gibt!

In einer E-Mail übersandte der DBfK Nordwest die Video-Botschaft an seine Mitglieder, dankte ihnen und rief dazu auf, gemeinsam die Stimme für das Ziel einer beruflich motivierenden Zukunft im Beruf Pflege zu erheben.
Das Video zum Tag der Pflegenden ist im YouTube-Kanal „DBfK Nordwest“ abrufbar unter www.youtube.de.

Die internationale Aktionsseite findet sich unter www.icnvoicetolead.com .

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Nordwest e.V.

Regionalverband Nordwest

Lister Kirchweg 45
30163 Hannover

0511 - 69 68 44-0
0511 - 69 68 44-299
nordwest@dbfk.de

Mitmachen

Umfragen

Für die oberste Leitungsebene: Mitarbeiterbindung

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de