Online-Umfrage: Erwartungen an den Dienstplan

Share
FacebookTwitterShare on Google+Diesen Beitrag per E-Mail empfehlen/versenden

04.12.2018

 

Wir laden ein, bei einer kurzen Online-Umfrage zum Thema "Dienstplan" mitzumachen. Was sind Ihre drei wichtigsten Erwartungen an einen guten Dienstplan? Angesprochen sind beruflich Pflegende - auch Auszubildende und Studierende - die in der direkten Pflege tätig sind und nach einem Dienstplan im Wechselschichtdienst arbeiten.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) legt im dritten Monat seiner Aktion „Mein Beruf: Pflegen“ den Schwerpunkt auf ein Thema, das die beruflich Pflegenden unmittelbar betrifft und sich bis hinein in ihr Privatleben auswirkt: Arbeitszeit und Dienstplan.

Umfrage Dienstplan

Gehören Sie zu den Personen, die in der unmittelbaren Pflege tätig sind und für die ein Dienstplan im Schichtsystem erstellt wird? Dann würden wir gerne Ihre Meinung erfahren und anonym in die Aktion einfließen lassen: Was sind Ihre drei wichtigsten Kriterien für einen guten Dienstplan? Wünschen Sie sich vor allem, dass er verlässlich ist? Legen Sie Wert darauf, dass er frühzeitig vorliegt? Möchten Sie viele individuelle Wünsche erfüllt haben? Machen Sie mit bei der kurzen Online-Umfrage und geben Sie den Hinweis auf die Befragung auch gern weiter.

Das Ausfüllen erfordert nur wenige Klicks, die Umfrage ist vollständig anonymisiert und lässt keinerlei Rückschlüsse auf die Person zu. Mitmachen dürfen beruflich Pflegende – auch Auszubildende und Studierende - die in der direkten Pflege tätig sind und nach Dienstplan arbeiten. Die Umfrage soll bis Mitte Januar 2019 geschaltet bleiben, Ergebnisse werden nach der Auswertung veröffentlicht.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK e.V.

Bundesverband

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de