DBfK Nordwest übergibt Frühstückskörbe als Zeichen der Wertschätzung an Pflegende

Share
FacebookTwitterShare on Google+Diesen Beitrag per E-Mail empfehlen/versenden

14.05.2018

 

(Hannover) Zum Tag der Pflegenden am 12. Mai 2018 hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V. 15 Frühstückskörbe an Pflegeteams in Krankenhäusern, stationären Altenpflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung überreicht. Unter anderem in Burgdorf, Herne, Wilhelmshaven, Lübeck, Bonn, Meine und Bremen waren Ehrenamtliche des Verbandes unterwegs, um die Körbe an die Gewinnerinnen und Gewinner zu übergeben.

„Unsere Aktion ‚Pflege beginnt bei Dir!‘ ist ein Zeichen der Wertschätzung für den wertvollen Einsatz der Pflegenden im Nordwesten. Bei all dem Engagement für die Patientinnen und Patienten und der oft dünnen Personaldecke geht die Selbstfürsorge schnell mal unter. Um darauf aufmerksam zu machen wie wichtig sie ist, um selbst gesund zu bleiben, haben wir die Frühstückskörbe zu unseren Kolleginnen und Kollegen gebracht“, sagt Martin Dichter, Vorsitzender des DBfK Nordwest e.V.

Die Gewinnerinnen und Gewinner und ihre Kolleginnen und Kollegen haben das gemeinsame Frühstück alle sehr genossen und sich über die Wertschätzung des DBfK Nordwest gefreut.

Der DBfK Bundesverband hat bereits 2016 mit der Aktion „Mein Recht auf Frei“ auf die Wichtigkeit von Pausen hingewiesen. Pausen dienen dem Schutz der Pflegenden vor körperlicher und geistiger Überforderung. Sie sollen Zeiten der Erholung und vollständig frei von Arbeitsbereitschaft sein. Angestellte in der Pflege haben nicht nur einen arbeitsvertraglichen Anspruch, sondern auch die Pflicht zu Ruhepausen. Der Arbeitgeber hat sicherzustellen, dass während dieser Zeit der Stationsbetrieb reibungslos weiterläuft.

Den kompletten Sammelband zur Aktion „Mein Recht auf Frei“ finden Sie hier als pdf-Datei: Mein Recht auf Frei


Unter dem Motto „Pflege beginnt bei Dir!“ konnten Pflegende aus dem Nordwesten an einem Gewinnspiel teilnehmen und einen von 15 Frühstückskörben für ihre Station oder eins von 500 Frühstücksbrettchen gewinnen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Psychiatrischen Aufnahme des Klinikums Wilhelmshaven haben ihren Frühstückskorb von DBfK Geschäftsführer Burkhardt Zieger vorbei gebracht bekommen. Fotocredit: DBfK Nordwest
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Psychiatrischen Aufnahme des Klinikums Wilhelmshaven haben ihren Frühstückskorb von DBfK Geschäftsführer Burkhardt Zieger vorbei gebracht bekommen. Fotocredit: DBfK Nordwest

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Nordwest e.V.

Regionalverband Nordwest

Lister Kirchweg 45
30163 Hannover

0511 - 69 68 44-0
0511 - 69 68 44-299
nordwest@dbfk.de

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de