Goldene DBfK Ehrennadel für Nordwest Mitglieder auf dem Pflegetag Hamburg

Share
FacebookTwitterShare on Google+Diesen Beitrag per E-Mail empfehlen/versenden

07.02.2018

 

(Hamburg) Auf dem heutigen ersten Pflegetag Hamburg wurden mit Swantje Seismann-Petersen und Patricia Drube zwei Mitglieder des DBfK Nordwest für ihr großes Engagement im Berufsverband mit der Goldenen Ehrennadel des DBfK Bundesverbandes feierlich geehrt. Die Präsidentin des DBfK Christel Bienstein überreichte die Auszeichnung persönlich und würdigte insbesondere die berufspolitische Arbeit für die Errichtung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein. „Ich freue mich sehr über die Wertschätzung des DBfK Bundesverbandes und es motiviert mich, mit viel Engagement weiter zu machen“, sagte Vorstandsmitglied Swantje Seismann-Petersen. „Ohne die großartige Unterstützung aller Kolleginnen und Kollegen des DBfK Nordwest Teams wäre mir dieses Engagement nicht möglich gewesen“, ergänzte Patricia Drube, Referentin für Langzeitpflege im DBfK Nordwest und Vorsitzende des Errichtungsausschusses der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein.

Auf dem ersten Pflegetag Hamburg trafen sich heute knapp zweihundert interessierte Pflegende in den Räumlichkeiten des Kooperationspartners, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) und hörten interessante und vielseitige Vorträge. „Der Mix aus fachlichen und berufspolitischen Themen, wie Personaluntergrenzen im Krankenhaus, Ethik im Pflegealltag, Pflegeausbildungsreform, innovative Technologien in der Pflege und Überlastungsanzeigen, kamen bei den Besucherinnen und Besuchern sehr gut an und die HAW bietet für unseren Pflegetag den passenden Rahmen, worüber wir uns sehr freuen“, erklärte Martin Dichter, Vorstandsvorsitzender des DBfK Nordwest.

Neben den Vorträgen standen verschiedene Workshops auf dem Programm: zum Beispiel zu wertschätzender Kommunikation im Team und zur Freiberuflichkeit als Option für Pflegende. Auf der Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Kirsten Kopke, Gertrud Stöcker, Marijon Krüger und Joachim Prölß drehte sich alles um die Frage: „Was bringt uns die neue Pflegeausbildung?“. „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert von der Vielfalt des Informationsangebotes. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg“, so Dichter weiter.

Der DBfK Nordwest bietet in diesem Jahr weitere Pflegetage an. Der nächste Pflegetag ist der erste Pflegetag Bremen am 12. April 2018, in dessen Anschluss die 46. Mitgliederversammlung stattfindet. Weitere Informationen zum Pflegetag Bremen und die Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie auf www.pflegetag-bremen.de.

Goldene Ehrennadeln für Swantje Seismann-Petersen und Patricia Drube
1. Pflegetag Hamburg 2018

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Nordwest e.V.

Regionalverband Nordwest

Lister Kirchweg 45
30163 Hannover

0511 - 69 68 44-0
0511 - 69 68 44-299
nordwest@dbfk.de

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de