„Pflege beginnt bei dir!“

Share
FacebookTwitterShare on Google+Diesen Beitrag per E-Mail empfehlen/versenden

05.02.2018

 

(Hannover) Mit der Aktion „Pflege beginnt bei dir!“ möchte der DBfK Nordwest dem Thema „Wertschätzung“ wieder mehr Gewicht verleihen. Anlässlich des Tages der Pflegenden am 12. Mai 2018 verlost der Berufsverband deshalb unter allen teilnehmenden Pflegenden 15 Frühstückskörbe sowie 500 Frühstückbrettchen mit der Aufschrift „Pflege beginnt bei dir!“. „Wertschätzung verkörpert eine Haltung gegenüber uns Pflegenden und unserer Arbeit. Wir erwarten von Politik, Arbeitgebern und Gesellschaft, dass genau diese Haltung sich in angemessenen Arbeits- und Rahmenbedingungen sowie einer leistungs- und verantwortungsgerechten Vergütung wiederspiegelt“, erklärt Martin Dichter, Vorstandsvorsitzender des DBfK Nordwest e.V.

Der Berufsverband möchte mit der Aktion seine Wertschätzung gegenüber allen Kolleginnen und Kollegen zum Ausdruck bringen. Verbunden ist die Verlosung mit dem Appell, die eigenen Bedürfnisse nicht aus dem Blick zu verlieren. „Sich selbst wert schätzen bedeutet auch, genügend für sich zu sorgen“, so Dichter.

Bis zum 27. April 2018 können alle beruflich Pflegenden aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Nordrhein-Westfalen teilnehmen. Dafür reicht eine Email an nordwest@dbfk.de mit dem Stichwort „Frühstück“.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen zur Teilnahmeaktion finden Sie hier.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Nordwest e.V.

Regionalverband Nordwest

Lister Kirchweg 45
30163 Hannover

0511 - 69 68 44-0
0511 - 69 68 44-299
nordwest@dbfk.de

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de