Pressebanner
 
 

Mein Beruf Pflege - es gibt keinen Schöneren! AG Junge Pflege Südbaden veröffentlicht Videoclips

25.10.2019

 

Die Arbeitsgruppe Junge Pflege Südbaden im DBfK Südwest hat sich mit dem Image des Pflegeberufs auseinandergesetzt und dazu mehrere Videoclips gedreht.

Die Arbeitsgruppe Junge Pflege Südbaden im DBfK Südwest hat sich mit dem Image des Pflegeberufs auseinandergesetzt.
Der Pflegeberuf ist ein wertvoller und sinnstiftender Beruf und hat Perspektiven. Allerdings wird man als junger Mensch, der sich für einen Pflegeberuf entscheidet, häufig mit Vorurteilen konfrontiert. Das, was Pflege ausmacht, wird oft nicht gesehen.
Die Arbeitsgruppe hat sich deshalb mit gängigen Meinungen zum Pflegeberuf beschäftigt. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit der Professionalität, die hinter scheinbar einfachen Handlungen steckt, die Vielfalt in der Pflege und das Verhältnis zwischen Ärzten und Pflegefachpersonen.
„Wir wollen mit den Clips zeigen, dass Pflege viel mehr ist, als man auf den ersten Blick sieht“, beschreibt Jessica Beyerbach, Koordinatorin der Jungen Pflege Südbaden, die Motivation der AG zu dieser Arbeit.
„Professionalität im Alltag“, „Vielfalt in der Pflege“, „Psychiatrische Pflege“ und „Pflege auf Augenhöhe“ lauten die Titel der Clips. Die Drehbücher sind in den Arbeitssitzungen entstanden. Als Drehort durfte die Junge Pflege freundicherweise eine Station im St. Josephskrankenhaus Freiburg nutzen. Die professionelle Beratung und filmische Umsetzung unterstützte die Firma Marian Hofmann Videography.
Der erste Clip wurde heute auf dem Facebook Kanal des DBfK Südwest www.facebook.com/dbfk.suedwest veröffentlicht. Weitere folgen jeweils freitags.
Die AG Junge Pflege freut sich über neugierige Mitstreiterinnen: Infos und Kontakt auf www.junge-pflege.de.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Südwest e.V.

Regionalverband Südwest

Geschäftsstelle
Eduard-Steinle-Str. 9
70619 Stuttgart

Regionalvertretung Mainz
Gärtnergasse 3, 55116 Mainz

0711 - 47 50 61
0711 - 4 78 02 39
suedwest@dbfk.de

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.