Pressebanner
 
 

Neue Geschäftsführung des DBfK Nordost e.V.

06.11.2019

 

Dr. phil. Natalie Sharifzadeh hat das Amt am 1. November 2019 übernommen.

Natalie Sharifzadeh

Am 1. November 2019 hat es einen Wechsel in der Geschäftsführung des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) Nordost e.V. gegeben. Neue Geschäftsführerin ist Frau Dr. phil. Natalie Sharifzadeh, sie tritt die Nachfolge von Bettina Nowakowski an, die das Amt seit 1. Juni 2019 kommissarisch innehatte.

Frau Dr. Sharifzadeh ist Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin mit langjähriger Erfahrung und fundierter Expertise in der Pflege. Als promovierte Ethnologin hat sie darüber hinaus in nationalen und internationalen Projekten breit gefächerte Aufgaben im Bereich der internationalen Zusammenarbeit, der Projektarbeit und der Arbeit in multikulturellen Teams wahrgenommen. Die differenzierte Expertise von Frau Dr. Sharifzadeh erlaubt ihr einen fundierten und weiten Blick sowohl auf die Fragestellungen der Profession Pflege als auch darüber hinaus auf die Zusammenarbeit im nationalen und internationalen Kontext.

Das sind gute Voraussetzungen, um die Anliegen der professionellen Pflege in der Region Nordost zu vertreten und positiv voran zu bringen. Für den Vorstand des DBfK Nordost e.V. sagte die Vorsitzende, Frau Prof. Dr. Margarete Reinhart: „Ich freue mich, dass Frau Dr. Sharifzadeh die Geschäftsführung übernimmt. Sie wird die Zukunft des Regionalverbandes positiv prägen und mit neuen Impulsen aktiv gestalten. Der Vorstand wünscht dazu in jeder Hinsicht ein gutes Gelingen!“

In der Einarbeitungsphase wird Frau Dr. Sharifzadeh durch die bisherige kommissarische Geschäftsführerin Frau Bettina Nowakowski aktiv unterstützt. Frau Nowakowski und das Team der Geschäftsstelle des DBfK Nordost e.V. heißen Frau Dr. Sharifzadeh herzlich willkommen und freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK e.V.

Bundesverband

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.