Pressebanner
 
 

Anerkennung und Dank des International Council of Nurses an Pflegende in Deutschland

26.03.2020

 

Der DBfK ist das deutsche Mitglied des International Council of Nurses mit Sitz in Genf. Mit einer kurzen Videobotschaft hat sich Howard Catton, der Geschäftsführer, jetzt im Namen der ICN-Präsidentin Annette Kennedy und des gesamten ICN-Vorstands an die Pflegenden in Deutschland gewandt und ihnen Anerkennung und Dank ausgesprochen. In seiner Botschaft betont auch er, wie wichtig der Schutz der Mitarbeiter/innen in den Gesundheitssystemen ist und dass sie selbstverständlich die benötigte Schutzausrüstung zur Verfügung haben müssen.

Mit einer Videobotschaft hat sich Geschäftsführer Howard Catton im Namen des gesamten Vorstands des International Council of Nurses (ICN) an die Pflegenden in Deutschland gewandt:

„Im Namen des ICN, der ICN-Präsidentin Annette Kennedy und des gesamten Vorstands möchte ich Ihnen, den beruflich Pflegenden in Deutschland, unsere Anerkennung und unseren Dank aussprechen für Ihre unglaublich gute Arbeit in der Pflege von Menschen mit dem Corona-Virus. Wir wissen, dass Sie wirklich hart arbeiten unter schwierigen Bedingungen und dabei immer zuerst die Anderen im Blick haben. (…)

ICN erklärt ganz ausdrücklich, dass der Schutz und die Unterstützung von Pflegenden und anderen Beschäftigten im Gesundheitswesen absolut zentral sein müssen bei aller Planung und dem Umgang mit diesem Virus. Wir müssen mehr tun, um unsere Mitarbeiter/innen zu schützen, um sicherzustellen, dass Sie die Ausrüstung zur Verfügung haben, die Sie brauchen.

Wir wissen auch, dass der DBfK – Ihr Berufsverband – alles dafür tut, um Sie zu unterstützen, und wir sind auch in Kontakt mit ihm.

Der bisherige Verlauf des Internationalen Jahres der Pflegenden ist nicht das Jahr, das wir geplant hatten. Aber durch Ihre Arbeit, durch Ihr Handeln, durch Ihr Pflegen zeigen Sie so deutlich, warum professionell Pflegende mehr Anerkennung, mehr Investitionen und mehr Unterstützung brauchen.

Noch einmal danke ich Ihnen. Wir stehen in Solidarität an Ihrer Seite, Sie sind nicht allein!“

Videobotschaft des International Council of Nurses an Pflegende in Deutschland

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK e.V.

Bundesverband

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

Inhalt rechts

Knüppel, Johanna

Bundesverband

Referentin
Presse

DBfK Bundesgeschäftsstelle
Alt-Moabit 91
10559 Berlin
030 / 219157-0
030 / 219157-77
presse@dbfk.de

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.