Pressebanner
 
 

Filmabend am 11. Mai: „Florence Nightingale – Ein Leben für den Nächsten“

08.05.2020

 

Die Weltgesundheitsorganisation hat 2020 zum Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärt mit dem Ziel, diese für die Bevölkerung so bedeutsamen Berufsgruppen besonders zu würdigen und verstärkt ins Blickfeld zu rücken. Ein Anlass dafür ist das 200. Geburtsjubiläum von Florence Nightingale am 12. Mai. Dieser Tag wird ihr zu Ehren jährlich als Internationaler Tag der Pflegenden begangen. In diesem Jahr steht der 12. Mai unter sehr besonderen Vorzeichen, auch durch die weltweite Pandemie.

Florence Nightingale gilt als bedeutende Begründerin und Reformerin der professionellen Krankenpflege. Ihren 200. Geburtstag am 12. Mai feiern beruflich Pflegende im Jahr 2020 als „Internationalen Tag der Pflegenden“ in einer Situation, die sie auf ganz besondere Art und Weise verbindet: mitten in der größten weltweiten Gesundheitskrise dieses Jahrhunderts. Am Abend des 11. Mai lädt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) alle Interessierten zu einer filmischen Zeitreise im heimischen Wohnzimmer ein. Am 12. Mai folgt eine virtuelle Filmdiskussion.

Der Spielfilm „The Lady with a Lamp“ unter der Regie von Herbert Wilcox wurde in England 1951 erstmals ausgestrahlt. Der Titel der deutsch synchronisierten Fassung lautet: „Florence Nightingale – Ein Leben für den Nächsten“. Am kommenden Montag, den 11. Mai 2020, lädt der DBfK zu einem Filmabend ein. Der Vorabend von Florence Nightingales 200. Geburtstag soll insbesondere beruflich Pflegenden, Auszubildenden und Studierenden einen etwas anderen Blick auf die eigenen beruflichen Wurzeln bieten. Denn Nightingale`s Erkenntnisse und daraus abgeleiteten Reformschritte – häufig gegen erbitterten Widerstand - prägen die professionelle Pflege bis heute.

Der Film wird ausschließlich am Montag, 11. Mai in der Zeit von 20:00 – 23:59 Uhr auf www.dbfk.de als kostenfreier Stream zur Verfügung stehen. Am Folgetag, dem 12. Mai 2020, werden ab 17 Uhr zentrale Botschaften des Films mit haupt- und ehrenamtlich aktiven beruflich Pflegenden in einem YouTube-Livestream diskutiert und mit Perspektiven versehen. Nähere Informationen und Direktlinks zu Film und Diskussionsrunde folgen jeweils kurz vor den Events auf www.dbfk.de.

Filmabend, 11. Mai 2020, zwischen 20:00 und 23:59 Uhr
Film „Florence Nightingale – Ein Leben für den Nächsten“
Kostenfreier Stream auf www.dbfk.de
Dauer: 86 Minuten, Sprache: Deutsch

Filmdiskussion, 12. Mai 2020, 17:00 - ca. 18:30 Uhr
Live auf YouTube
Kostenfreier Stream auf www.dbfk.de

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK e.V.

Bundesverband

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.