Presse
 
 

Impfpflicht ist der falsche Weg

12.01.2021

 

Der DBfK Nordost verurteilt die unsachgemäßen Forderungen an beruflich Pflegende

Die Äußerungen des bayerischen Ministerpräsidenten, Markus Söder, sorgen auch in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern für erheblichen Unmut unter den Pflegenden. Zum jetzigen Zeitpunkt eine Impfpflicht zu fordern, ist abwegig und vor dem Hintergrund der schwachen Datenlage eindeutig das falsche Signal.

Seit Beginn der Impf-Kampagne in Deutschland werden Behauptungen veröffentlicht und in den Medien diskutiert, laut derer sich viele Pflegefachleute nicht gegen Covid 19 impfen lassen wollen. Gründe werden nicht genannt. Auch stehen diese Behauptungen auf sehr wackeligen Füßen, die Studienlage ist fragwürdig. Genauso gut ließe sich das Gegenteil feststellen. Einer internen Umfrage von Vivantes zufolge sind 70,9 % der Beschäftigten „des weißen Bereichs“ bereit, sich impfen zu lassen.
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordost verwehrt sich dagegen, dass Pflegefachleute – die beklatschten Heldinnen von 2020 – nun verantwortlich gemacht werden für den holprigen Start der Impfkampagne und die Verbreitung des Virus in den Pflegeeinrichtungen. Der zur Verfügung stehende Impfstoff reiche nicht, um die impfwilligen Pflegefachleute zu versorgen. „Zum jetzigen Zeitpunkt zudem eine Impfpflicht für Pflegefachpersonen zu fordern, wie der Ministerpräsident von Bayern, ist völlig verfehlt.“ sagt Swantje Kersten, Vorsitzende des DBfK Nordost. „Anstatt die Berufsgruppe immer stärker unter Druck zu setzen, wären zielgerichtete Informationen und Aufklärungskampagnen notwendig“, so Kersten weiter. 


Der DBfK Nordost e.V. empfiehlt jedoch allen Pflegefachleuten, sich ehestmöglich impfen zu lassen, um sich selbst zu schützen! Im Umgang mit Pflegebedürftigen sind Pflegende dem Risiko einer Erkrankung stark ausgesetzt. Eine Impfung bietet einen sicheren Schutz für Pflegende und Pflegebedürftige! 


Die etwaigen Nebenwirkungen einer Impfung sind deutlich geringer als die Symptome bzw. Folgen einer Covid 19 Erkrankung.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Nordost e.V.

Regionalverband Nordost

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.