Presse
 
 

Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt: Pflegepolitik wahlentscheidend

01.06.2021

 

DBfK fordert Pflegende in Sachsen-Anhalt dazu auf, Pflegepolitik zum Wahlkriterium zu machen / Masterplan Pflege gefordert

„Landtagswahl ist Pflegewahl: Machen Sie die Pflegepolitik zum Wahlkriterium!“ – Dazu hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe als Vertreter der beruflich Pflegenden in Sachsen-Anhalt seine Mitglieder im Hinblick auf die anstehenden Landtagswahlen am kommenden Sonntag aufgerufen. Um den professionell Pflegenden die Entscheidung zu erleichtern, hat der DBfK eine Reihe von Informationen aufbereitet: Zum einen wurden die Wahlprogramme hinsichtlich der Themen Gesundheit ausgewertet und zum anderen wurden in Form von Wahlprüfsteinen und persönlichen Interviews die Parteien auf Herz und Nieren geprüft. Welche Antworten haben sie hinsichtlich der Arbeitsbedingungen, Bezahlung, Personalausstattung sowie der Bildung und Karriere in den Pflegeberufen parat?

Dass Pflegende die tragenden Säulen des Gesundheitssystems sind, das hat die Pandemie deutlich gezeigt. Doch auf spürbare Veränderungen warten die Pflegenden noch immer – jetzt ist die Politik gefordert. Der DBfK dringt auf einen Masterplan für die Profession Pflege, um die Attraktivität des Berufs entscheidend zu verbessern. Dazu gehören unter anderem konkurrenzfähige Löhne, die dem Maß an Verantwortung, Fachexpertise und gesellschaftlicher Relevanz gerecht werden, eine angemessen Personalausstattung, die sich am Pflegebedarf orientiert, eine Erhöhung des Anteils akademisch ausgebildeter Pflegefachpersonen sowie neue Aufgabenfelder für die Pflege, weil sich beispielsweise durch Übertragung heilkundlicher Tätigkeiten auch die Attraktivität des Berufs verbessern lässt.

Alle Informationen zur Pflegewahl 2021 in Sachsen-Anhalt sind hier zu finden: www.dbfk.de/suedost

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Südost e.V.

Regionalverband Südost

Edelsbergstraße 6
80686 München

089 - 17 99 70-0
suedost@dbfk.de

Aktuelle Positionspapiere
des DBfK

Positionspapiere

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.