Pressebanner
 
 

Anhörungsverfahren zur Errichtung der Pflegekammer Baden-Württemberg beginnt

01.04.2020

 

Inmitten der vorherrschenden Corona-Berichterstattung hat uns heute eine positive Meldung erreicht: Der Gesetzentwurf zur Errichtung einer Landespflegekammer in Baden-Württemberg liegt vor. Der Ministerrat hat am 31. März 2020 das Ministerium für Soziales und Integration beauftragt, das Anhörungsverfahren dazu durchzuführen, das heute beginnt.

Bereits im Jahr 2018 votierten in einer repräsentativen Befragung unter 1500 Pflegefachpersonen und Auszubildenden 68% der Befragten für die Errichtung einer Landespflegekammer Baden-Württemberg.

Die Landespflegekammer wird gesetzlich die gleichen Strukturvorgaben und Gestaltungsmöglichkeiten erhalten wie bereits bestehende Heilberufekammern.

„Wir freuen uns, dass trotz der schwierigen Zeiten der Gesetzentwurf auf den Weg gebracht werden konnte. Gerade jetzt, in der Krise, steht die Pflege vermehrt im Fokus. Die Notwendigkeit, eine Pflegekammer zu errichten wird dabei sehr deutlich. Dafür zu sorgen, dass die Pflege auch nach der Pandemie nicht von der politischen Agenda verschwindet, ihre Angelegenheiten selbst und auf Augenhöhe mit den anderen Akteuren des Gesundheitswesens in die Hand zu nehmen und die eigenen Forderungen konstruktiv und selbstbewusst zu vertreten, dafür wird die Pflegekammer stehen. Heute wurde auf dem Weg zur Selbstverwaltung ein großer Schritt gemacht!“ resümiert Andrea Kiefer, Vorsitzende des DBfK Südwest e.V.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Südwest e.V.

Regionalverband Südwest

Geschäftsstelle
Eduard-Steinle-Str. 9
70619 Stuttgart

Regionalvertretung Mainz
Gärtnergasse 3, 55116 Mainz

0711 - 47 50 61
0711 - 4 78 02 39
suedwest@dbfk.de

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Allgemeines zum Pressebereich

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler melden Sie sich hier an.
Für Informationen, Anfragen und Interviewpartner zu eher  regionalen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Presse-Verantwortlichen unserer Regionalverbände.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.