Karriere im DBfK
 
 

Karriere im DBfK

Kommen Sie zu uns - machen Sie den DBfK noch stärker!

Als Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V. vertreten wir die beruflichen Interessen der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Unsere Mitglieder machen den DBfK zum größten und bekanntesten Pflegeberufsverband in Deutschland. Wir vertreten die pflegerischen Interessen in der Politik und in Gremien auf Bundes- und Landesebene, international sowie in der Öffentlichkeit. Wir sind Ansprechpartner und Unterstützer für jedes Mitglied in fachlichen und berufsrechtlichen Fragen. Dafür brauchen wir Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Kompetenzen.

Der Verband gliedert sich in den Bundesverband und die vier Regionalverbände Nordost, Nordwest, Südost und Südwest. Hier finden Sie Stellenausschreibungen des Bundesverbands und/oder der Regionalverbände sowie des Deutschen Pflegerats, in dem der DBfK Mitglied ist.

 
 

Stellenausschreibung des Bundesverbands

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe ist die berufliche Interessenvertretung der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Leistungserbringer:innen aus dem Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege. Er besteht aus vier Regionalverbänden und dem Bundesverband. Als größter Berufsverband für Pflegeberufe in Deutschland ist er Mitglied im International Council of Nurses (ICN) und weiteren relevanten internationalen Pflegeorganisationen. Er ist Gründungsmitglied des Deutschen Pflegerats.

Für die Geschäftsstelle des Bundesverbands in Berlin-Mitte suchen wir zum 1. September 2022 eine:n


Empfangsmitarbeiter:in / Assistenz der Geschäftsstelle (m/w/d) (75%)


Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, lieben den Umgang mit Menschen und ein „brummendes“ Geschäft? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir freuen uns auf eine:n Kolleg:in, die unseren Empfang betreut und die Fäden unseres vernetzten Verbands flexibel und tatkräftig zusammenhält.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • erste:r Ansprechpartner:in am Empfang und in der Telefonzentrale
  • Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Geschäftskorrespondenz, Terminorganisation, Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Reiseorganisation für Verbandsmitglieder


Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • möglichst mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • kontaktfreudiges und verbindliches Auftreten mit positiver Servicehaltung
  • sicherer Umgang mit IT-Anwendungen
  • gute Englischkenntnisse


Wir bieten:

  • Vergütung nach interner Entgeltordnung, inkl. Zusatzversorgungskasse
  • Gleitzeit
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre in einem engagierten Team
  • gute Anbindung an den ÖPNV


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei bis spätestens zum 30. Juni 2022 an adjei@dbfk.de.

Bei Fragen steht Ihnen die Büroleitung Susanne Adjei per E-Mail adjei@dbfk.de oder Telefon 030 219157-11 zur Verfügung.


Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V.
Alt-Moabit 91 | 10559 Berlin
Telefon +49 30 219157-0 | dbfk@dbfk.de | www.dbfk.de


Stellenausschreibung als PDF

 
 

Stellenausschreibung des Regionalverbands Nordost

Als Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe Nordost (DBfK) e.V. vertreten wir die beruflichen Interessen der Pflegefachpersonen aus allen Settings in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind einer von vier eigenständigen Regionalverbänden, die unter dem Dach des DBfK Bundesverbandes gemeinsam für die Belange der professionell Pflegenden eintreten.

Für die Geschäftsstelle in Berlin sucht der DBfK Nordost e. V. im Rahmen einer Nachbesetzung zum 01.06.2022 eine

Geschäftsführung (m/w/d) in Teilzeit (32 Std./Wo.).


Wollen Sie das neue Gesicht des DBfK Nordost werden? Dann warten vielfältige und spannende Aufgaben auf Sie:

  • den DBfK Nordost e. V. in der Region zu vertreten und die Anliegen der Berufsgruppe voranzubringen
  • die Sichtbarkeit des Verbands zu erhöhen
  • den Verband strategisch zu entwickeln
  • die Mitgliederberatung und die Gewinnung weiterer Mitglieder sowie deren Einbindung in das Verbandsleben
  • die berufspolitische Arbeit durch Mitwirkung in Gremien, bei Veranstaltungen u.ä.
  • die Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Regionalverbandes sowie mit den weiteren Regionalverbänden und dem DBfK Bundesverband
  • die inhaltliche und wirtschaftliche Leitung der Geschäftsstelle und Koordination der Aufgabenbereiche
  • das Führen und Weiterentwickeln eines engagierten Teams aus derzeit vier Mitarbeitenden (Teilzeitbeschäftigte)


Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf sowie einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss oder Vergleichbares oder Leitungs- und einschlägige Berufserfahrung.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse zu berufspolitischen Entwicklungen und identifizieren sich mit den Belangen der Berufsgruppe sowie den Zielen des DBfK.
  • Sie haben Erfahrung in politischer Gremien- bzw. Lobbyarbeit.
  • Sie besitzen grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen in der Betriebswirtschaft.
  • Sie haben Freude eigenverantwortlich, konzeptionell und analytisch zu arbeiten.
  • Sie treten selbstbewusst auf und zeichnen sich durch Eloquenz in Wort und Schrift aus.


Das bieten wir Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Berlin mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • eine qualifizierte Einarbeitung durch die jetzige Stelleninhaberin
  • anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben in einem jungen und motivierten Team
  • die Möglichkeit, sich in der Fachszene und bei politischen Akteur:innen einen Namen zu machen
  • Freiraum für eigenständiges Arbeiten und Gestalten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem hochengagierten und fachlich kompetenten ehrenamtlichen Vorstand
  • eine der Aufgabe entsprechende Vergütung orientiert am TV-L E14 (bei entsprechender Qualifikation), 30 Tage Urlaub und Zuschüsse zu einer privaten Altersvorsorge


Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte schnellstmöglich Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: nordost@dbfk.de

 
 

 
 

Wir, die Mitglieder der Arbeitsgruppe Junge Pflege im Regionalverband Nordost

… sind Schüler:innen und Student:innen der Pflegeberufe bzw. frisch examinierte Pflegefachpersonen.

… sind Mitglieder im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe DBfK – der größten Interessensvertretung für Beschäftigte der Alten-, Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege in Deutschland.

Wir setzen uns für die Ideen und Bedürfnisse der zukünftigen professionell Pflegenden ein. Wir leben gemeinsamen Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Wir reden, lachen, denken, stecken uns eigene Ziele, planen Projekte und organisieren Veranstaltungen. Wir schreiben PflegeZUKUNFT.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Campaigner:in (m/w/d) für Junge Pflege Teilzeit (unbefristet, 10h/Woche)


Deine Aufgaben:

  • Betreuung der Arbeitsgruppe Junge Pflege
  • Organisation, Planung und Durchführung des Junge Pflege Kongress
  • Betreuung der Facebook Fanpage, des Instagram Accounts und des Twitter Accounts der Jungen Pflege
  • Mitgliedergewinnung und -bindung
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Bereitschaft zur Durchführung von Vernetzungsarbeit


Dein Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Pflege
  • du kennst die Belange und berufspolitischen Entwicklungen der Pflege und verfolgst die Debatten und Diskurse auf den gängigen Kanälen
  • sicheres Auftreten auch vor größerem Publikum
  • freundliche Ausstrahlung und organisatorische Begabung
  • du denkst und handelst selbstständig, kunden- und betriebswirtschaftlich orientiert
  • sichere Anwendung der gängigen MS-Office Programme
  • Bereitschaft zu Dienstreisen


Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • selbstständiges Arbeiten und Raum für Eigeninitiative
  • ein motiviertes und dynamisches Team


Kontakt:
Klingt nach einer Aufgabe für dich? Dann sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellungen an: nordost@dbfk.de


Stellenausschreibung als PDF

 
 

Stellenausschreibung des Bundesverbands und des Regionalverbands Nordwest

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bundesverband und den Regionalverband Nordwest eine:n


Referent:in (m/w/d) für die Arbeitsbereiche der ambulanten Langzeitpflege (100% - teilbar in 2 Stellen zu 50%)


Aufgabengebiete sind die Rahmenbedingungen der ambulanten Langzeitpflege sowie „Pflegeunternehmen“ als Leistungserbringervertretung im Betreuungsgebiet des DBfK Nordwest.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Vertretung der Ziele des DBfK und Kontaktpflege zu Politik und Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Bewertung von Gesetzesvorhaben
  • Betreuung von Arbeitsgruppen
  • Verfassen von Stellungnahmen, Positionspapieren, Pressemitteilungen, redaktionellen Beiträgen
  • politische und verbandliche Gremienarbeit


DBfK Bundesverband

  • Vertretung des DBfK im Qualitätsausschuss Pflege und anderen Gremien der Leistungserbringer- und Leistungsträgerverbände
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben auf Bundesebene
  • Verhandlungen mit Krankenkassen zu Rahmenverträgen


DBfK Nordwest

  • Beratung von Mitgliedern und der Mitgliedsunternehmen sowie Existenzgründer:innen aus dem Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege
  • Erarbeitung und Überarbeitung von Arbeitshilfen
  • Durchführung von (virtuellen) Mitgliedertreffen, Workshops, Qualitätszirkeln u.ä. im Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege
  • ggf. Vertretung der Mitgliedsunternehmen bei (Rahmen-)Vertrags- und Vergütungsverhandlungen mit Kostenträgern


Ihr Profil
Wir wünschen uns eine verantwortungsbewusste Person, die über Durchsetzungsvermögen und sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten verfügt, auch in Verhandlungssituationen sicher agiert, den DBfK gerne nach außen vertritt und Freude daran hat, sich zu vernetzen.

Was erwarten wir

  • Ausbildung in einem relevanten Pflegeberuf und idealerweise einen stellenbezogenen Studienabschluss
  • Berufserfahrung in der ambulanten Langzeitpflege, möglichst in einer Führungsposition
  • Fundierte Kenntnisse im Pflege- und Gesundheitssystem, idealerweise detaillierte Kenntnisse im Bereich des Sozialrechts (SGB V, XI, XII) und im Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege
  • Erfahrungen in der Gremienarbeit wünschenswert
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit und zu gelegentlichen Einsätzen in den Abendstunden und am Wochenende
  • Identifikation mit den Zielen und Werten des DBfK


Wir bieten

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein innovatives Arbeitsumfeld und freundliches Arbeitsklima
  • Teamarbeit und Freiraum, mit diesem gemeinsam das Arbeitsfeld zu gestalten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach interner Entgeltordnung
  • Gleitzeit und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten


Die Vollzeitstelle (100% - 40 Stunden / Woche) hat ihren Dienstsitz in Berlin. Formell werden zwei eigenständige Arbeitsverträge zu je 50% mit dem DBfK Bundesverband und dem DBfK Nordwest geschlossen. Die Gehaltsabrechnung erfolgt in diesem Fall durch einen Arbeitgeber.
Bewerbungen auf eine Teilzeitstelle (50% DBfK Bundesverband - Dienstsitz Berlin oder 50% DBfK Nordwest - Dienstsitz Bad Schwartau, Essen oder Hannover) sind möglich.

Bei Fragen zur Ausschreibung oder der Stelle wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführungen:

  • Bundesverband: Dr. Bernadette Klapper - Bundesgeschäftsführerin (dbfk@dbfk.de)
  • Nordwest: Bertram Grabert-Naß - stellv. Geschäftsführer (geschaeftsfuehrung-nordwest@dbfk.de).


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.05.2022 in einer pdf-Datei mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an:


Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V.
Geschäftsstelle Bundesverband | Alt-Moabit 91 | 10559 Berlin
Telefon +49 30 219157-0 | dbfk@dbfk.de | www.dbfk.de | www.dbfk-unternehmer.de

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V.
Geschäftsstelle | Bödekerstraße 56 | 30161 Hannover
Regionalvertretung Nord | Am Hochkamp 14 | 23611 Bad Schwartau
Regionalvertretung West | Beethovenstraße 32 | 45128 Essen
Telefon +49 511 696844-0 | nordwest@dbfk.de | www.dbfk-unternehmer.de

Stellenausschreibung als PDF

 
 

Stellenausschreibung des Regionalverbands Südost

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Südost e.V. sucht zum 1. August 2022 in Teilzeit eine:n


Referent:in (w/m/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK), die größte berufspolitische Interessenvertretung der professionellen Pflege, ist ein konfessionell und politisch unabhängiger Berufsverband, der sich aktiv für die Interessen der Pflegefachpersonen in der Öffentlichkeit und der Gesellschaft einsetzt. Sein Ziel ist die Weiterentwicklung der Profession Pflege. Der DBfK bietet seinen Mitgliedern ein umfangreiches Bildungsprogramm und fördert die Etablierung pflegewissenschaftlicher Studiengänge. Er berät die Berufsangehörigen in Fragen der Karriereplanung, des Arbeits- und Haftungsrechts sowie in pflegefachlichen Belangen. Auch Selbständige und freiberuflich Tätige in der Pflege sowie Betreiber ambulanter Pflegedienste werden vom DBfK vertreten. Mit seinem Verbandsorgan „Die Schwester | Der Pfleger“ gibt der DBfK die auflagenstärkste Fachzeitschrift in der Pflege heraus. Der DBfK Südost e.V. ist einer der vier Regionalverbände mit Sitz in München. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder in den Bundesländern Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.


Wir freuen uns auf Sie, weil Sie

  • über ein Studium im Bereich Public Relations, Journalismus, Kommunikations- und/ oder Medienwissenschaften verfügen
  • auf mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise im Bereich Pflege und Gesundheit, zurückgreifen können
  • die Profession Pflege in der Öffentlichkeitsarbeit vertreten möchten und vorzugsweise über ein Netzwerk in diesem Bereich verfügen
  • ein hohes Maß an Kommunikationskompetenz und Expertise im Bereich Social Media PR mitbringen sowie vertriebliches Geschick besitzen
  • eigenständig, gewissenhaft und lösungsorientiert arbeiten und ein ausgeprägtes Organisationstalent und Kreativität besitzen
  • verbandsübergreifend in einem hochmotivierten Team arbeiten möchten

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Sicherstellung eines starken Auftritts des DBfK Südost in der Öffentlichkeit durch kreative Aktionen und Kampagnen
  • Inhaltliche Ausrichtung und Weiterentwicklung der Marketing- und Kommunikationsstrategie
  • Erstellung von Pressemitteilungen und Multimediainhalten zu Aktionen und Veranstaltungen des DBfK sowie zu fachlichen Themen
  • Organisatorische und inhaltliche Bearbeitung von Presseanfragen 
  • Redaktionelle Betreuung und Bearbeitung der vielseitigen Kommunikationskanäle des Verbands, beginnend bei klassischen Printmedien (Verbandsorgan: „Die Schwester | Der Pfleger“) bis hin zu Social Media Accounts
  • Erarbeiten von pflegefachlichen und berufspolitischen Themenvorschlägen und Verfassen und Redigieren ansprechender Beiträge mit sicherem Schreibstil und anschaulichen Bildern

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie wichtige Fragestellungen der Profession Pflege weiterentwickeln
  • eine leistungsgerechte Bezahlung (TVöD) 
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem toleranten und sehr engagierten Team, in dem wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen


Sie finden sich in diesem Profil wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens zum 15.05.2022 an suedost@dbfk.de

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen ist:
Dr. Marliese Biederbeck, Geschäftsführerin
Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe DBfK Südost e.V.
Edelsbergstraße 6, 80686 München,
Telefon: 089-179970-0, E-Mail: suedost@dbfk.de
www.dbfk.de, www.facebook.com/dbfk.suedost


Stellenausschreibung als PDF

 
 

Stellenausschreibung des Regionalverbands Südwest

 
 

Der Regionalverband Südwest sucht zum 01. Juli 2022 für die Geschäftsstelle in Stuttgart eine:n


Buchhalter:in (m/w/d) (50%)


Wir suchen im Rahmen der Nachfolgeregelung eine/n flexible Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Buchhaltung unseres Verbandes. Sie arbeiten in Ihrem Aufgabengebiet
alleinverantwortlich und eng mit der Geschäftsführung zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitgliederbuchhaltung
  • Durchführung der Debitoren-, Kreditoren-, und Sachkontenbuchhaltung
  • Mahnwesen und Zusammenarbeit mit unserem externen Dienstleister
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Vorbereitung der Gehaltsbuchhaltung und Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrung
  • Organisierte, strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Flexibilität
  • Eine hohe Affinität im Umgang mit EDV wird vorausgesetzt

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung inclusive Zusatzversorgungsrente
  • Vielseitige und selbstständige Tätigkeit
  • Arbeiten in kleinem Team in angenehmer Atmosphäre


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post bis spätestens 15. Mai 2022 an:

DBfK Südwest e.V.
z.H. Herrn Seibel
Eduard-Steinle-Straße 9
70619 Stuttgart
seibel@dbfk.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Seibel, gerne telefonisch zur Verfügung (Telefon: 0711/475061).


Stellenauschreibung als PDF

 
 

Stellenausschreibungen des Regionalverbands Nordwest

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V. sucht zum 01. September 2022 für den Standort Hannover oder den Standort Essen eine:n

(Finanz-) Buchhalter:in (m/w/d) (75%)

Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine:n flexible:n Mitarbeiter:in für die Buchhaltung unseres Verbandes. Sie arbeiten in Ihrem Aufgabengebiet eigenverantwortlich und im Team eng mit der Mitgliederbuchhaltung, der Seminarverwaltung und der Geschäftsführung zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Anlagen-, Debitoren-, Kreditoren-, und Sachkontenbuchhaltung
  • Abwicklung Zahlungsverkehr 
  • Fakturierung und Mahnwesen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen sowie statistischen Auswertungen
  • Vorbereitung steuerrechtlicher Unterlagen
  • Unterstützung im Bereich der allgemeinen Verwaltung


Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der (Finanz-) Buchhaltung
  • organisierte, strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise 
  • Flexibilität 
  • eine hohe Affinität im Umgang mit IT wird vorausgesetzt


Wir bieten:

  • Vergütung nach interner Entgeltordnung, inkl. Zusatzversorgungskasse
  • Gleitzeit und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre in einem engagierten Team


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei bis spätestens zum 15. Mai 2022 an geschaeftsfuehrung-nordwest@dbfk.de. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung den von Ihnen präferierten Arbeitsort (Hannover oder Essen) mit.

Bei Fragen steht Ihnen der stellv. Geschäftsführer Bertram Grabert-Naß per E-Mail geschaeftsfuehrung-nordwest@dbfk.de oder Telefon 0511 696844-0 zur Verfügung.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) ist die berufliche Interessenvertretung der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Leistungserbringer:innen aus dem Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege. Der Regionalverband Nordwest wirkt in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V.
Geschäftsstelle | Bödekerstraße 56 | 30161 Hannover
Regionalvertretung Nord | Am Hochkamp 14 | 23611 Bad Schwartau
Regionalvertretung West | Beethovenstraße 32 | 45128 Essen
Telefon +49 511 696844-0 | www.dbfk.de/nordwest | nordwest@dbfk.de

Stellenausschreibung als PDF




Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V. sucht zum 15. Juni 2022 für den Standort Hannover, Essen oder Bad Schwartau eine:n

Mitarbeiter:in der Telefonzentrale (m/w/d) („Minijob“)

Wir suchen im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (6 Stunden / Woche) eine:n flexible:n Mitarbeiter:in für die Unterstützung der Telefonzentrale unseres Verbandes, überwiegend in den Nachmittagsstunden. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Annahme und interne Weiterleitung von eingehenden Telefongesprächen
  • Aufnahme und interne Weiterleitung von telefonischen Anfragen
  • Interne Weiterleitung von schriftlichen Anfragen
  • Unterstützung im Bereich der allgemeinen Verwaltung


Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder pflegerische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise 
  • freundliches Auftreten
  • Flexibilität 
  • eine hohe Affinität im Umgang mit IT wird vorausgesetzt


Wir bieten:

  • Vergütung nach interner Entgeltordnung, inkl. Zusatzversorgungskasse
  • Gleitzeit und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre in einem engagierten Team


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei bis spätestens 15. Mai 2022 an geschaeftsfuehrung-nordwest@dbfk.de. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung den von Ihnen präferierten Arbeitsort (Hannover, Essen oder Bad Schwartau) mit.

Bei Fragen rund um diese Stellenausschreibung steht Ihnen der stellv. Geschäftsführer Bertram Grabert-Naß per E-Mail geschaeftsfuehrung-nordwest@dbfk.de oder Telefon 0511 696844-0 zur Verfügung.


Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) ist die berufliche Interessenvertretung der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Leistungserbringer:innen aus dem Bereich der ambulanten und teilstationären Pflege. Der Regionalverband Nordwest wirkt in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V.
Geschäftsstelle | Bödekerstraße 56 | 30161 Hannover
Regionalvertretung Nord | Am Hochkamp 14 | 23611 Bad Schwartau
Regionalvertretung West | Beethovenstraße 32 | 45128 Essen
Telefon +49 511 696844-0 | www.dbfk.de/nordwest | nordwest@dbfk.de


Stellenausschreibung als PDF

 
 
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.