Region Südwest

Der 16. Ethiktag am 28. Oktober in Erlangen stand ganz unter dem Thema der Entschleunigung.

28.10.2017

Erlangen-Ökonomische, gesellschaftliche und politische Prozesse führen zu allgemeiner Beschleunigung in der Medizin, Pflege und Gesundheitswesen. Die Folgen sind Achtsamkeitsdefizite, ethische Konflikte, Überarbeitung oder gar Burn-out.          weiterlesen...                                                                 Broschüre "Slow Care"      

Beirat im Ministerium BaWü stellt Eckdaten für die Kammerbefragung im kommenden Jahr vor

04.10.2017
Stuttgart- Demnach gibt es ab Januar 2018 bis März 2018 eine repräsentative Befragung in Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, Einrichtungen der Altenhilfe, ambulanten Diensten und Schulen der Gesundheits- u. Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege durch ein unabhängiges Umfrageinstitut. Die Auswertung soll im April 2018 vorliegen.
Detailinformationen und einen Informationsflyer stellt das  Ministerium ab November auf einer Homepage zur Verfügung.

www.pflegekammer-bw.info

Edith Kellnhauser erhält Verdienstkreuz am Bande

27.09.2017

MAINZ- Frank Stricker, stellv. Geschäftsführer DBfK Südwest gratulierte herzlich, Frau Professorin Dr. Edith Kellnhauser, zur Verleihung des Bundesverdienstordens am Bande.  Es freut mich besonders, dass die Verdienste einer Pionierin der Pflegewissenschaft mit dieser hohen Auszeichnung gewürdigt wird, so Stricker. Kelnnhauser war Gründungsdekanin der Katholischen Hochschule in Mainz und setzte sich als DBfK Mitglied in besonderer Weise für die Pflegekammer ein.

von li-re, Frank Stricker, Prof.Dr. Edith Kellnhauser, Staatssekretär David Langner
von li-re, Frank Stricker, Prof.Dr. Edith Kellnhauser, Staatssekretär David Langner
 

39. Fortbildung für Pflegende im Kongress-Palais

15.09.2017
KASSEL- Rege diskutierten  und informierten sich die Fortbildungsteilnehmer/innen am DBfK Stand über die Wahlversprechen  der Parteien zur bevorstehenden Bundestagswahl und über die Open Petion in Hessen zur Pflegekammer.

Stand Kassel Fortbildungstage
 

Lohnatlas zu Bezahlung von Frauen und Männern in Hessen vorgestellt

31.08.2017
WIESBADEN-Trotz gleicher oder sogar besserer Bildung verdienen Frauen im Beruf immer noch weniger Geld und machen seltener Karriere. Besonders auffallend ist dabei die Lohnlücke bei Akademikerinnen. In einer Auftaktveranstaltung des Instituts für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK), an dem der DBfK teilnahm, wurde der hessische Lohnatlas vorgestellt. Er schafft einzigartig in Deutschland regionale Transparenz. So liegt die Lohndiskrepanz zwischen Männern und Frauen in den Gesundheitsberufen bei 0.5 Prozent in Frankfurt in Kreis Kassel bei 23,2 Prozent.
Download Lohnatlas unter:
https://soziales.hessen.de/presse/pressemitteilung/vorstellung-der-ergebnisse-des-hessischen-lohnatlas

Mitgliedertreffen in Hanau

24.08.2017
HANAU- Andrea Kiefer, Vorsitzende des DBfK Südwest e.V. schilderte anhand ihrer Erfahrungen aus der Gründungskonferenz in Rheinland-Pfalz, wie ein guter Informations- und Errichtungsprozess einer Pflegekammer aussehen kann. Ein weiteres Thema beschäftigte die Anwesenden: Das neue Pflegeberufsgesetz ist verabschiedet. Wie geht es nun weiter?

Hanau Mitgliedertreffen
 

DBfK-Südwest Mitgliederversammlung 2017

29.07.2017

STUTTGART- Highlight waren die Vorträge am Nachmittag zur Professionalisierung der Pflege    weiterlesen....

Termine Pflegetreffs / Mitgliedertreffen / Stammtische

07.02.2018, Pflegetreff Saarland

                         Klinikum Saarbrücken, Winterberg 1, 10 OG, 
                          um 18:00 Uhr

07.02.2018, Pflegetreff Frankfurt

                         Geschäftsstelle der Inneren Mission Frankfurt, Ludolfusstraße 2-4, Frankfurt a. M.,
                         um 18.00 Uhr,
                         fachlichen Input: "Gefährdungsanalyse in der Pflege"  (weitere Informationen) 

28.2.2018   Pflegetreff Karlsruhe

                         Bildungshaus der Diakonie ,Vorholzstr. 7, 76137 Karlsruhe
                         um 17:00 Uhr,
                         fachlicher Input;  "Was ist generalistische Pflege?(weitere Inforamtionen)

11.04.2018  Mitgliedertreffen im Saarland

                         Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Urologie und Kinderurologie,
                         Kirrberger Straße/Gebäude 6, 13. OG Homburg Saar,
                         um 16:00m Uhr

Nähere Informationen zu Themen bzw. zu Ablauf und Anfahrt erhalten Sie in der Geschäftsstelle. Zu allen Veranstaltungen bitten wir um eine kurze formlose Anmeldung
per E-Mail: suedwest@dbfk.de oder per Telefon (0711) 47 50 61.

RV Südwest
Gremien
Über uns

Geschäftsstelle

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe
DBfK Südwest e. V.
Eduard-Steinle-Str. 9
70619 Stuttgart

Regionalvertretung

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe
DBfK Südwest e.V.
Gärtnergasse 3
55116 Mainz

 
Unsere Rufnummer
E-Mail
Fax
Wegbeschreibung

0711-47 50 61

suedwest@dbfk.de

0711- 47 80 239

 

Weg zur Geschäftsstelle Stuttgart: Anreisebeschreibung

Weg zur Regionalvertretung Mainz: Anreisebeschreibung

Vorstand und Delegierte

Vorstand DBfK-Südwest

Vorstand Südwest

(von li. nach re).
oben:  Heide Schneider, Reinhard Süss (geschäftsführender  Vorstand),  Jutta Scheele-Schäfer, Michael Huneke,
Christian Hübner

unten: Kerstin Jährling-Roth, Michael Mandt, Andrea Kiefer (Vorsitzende), Patricia Fischer (geschäftsführender Vorstand)

Delegierte DBfK-Südwest

Delegierte DBfK Südwest

(von li. nach re.)
oben: Heide Schneider (Vorstand), Katharina Wettich-Hauser (Ersatzdelegierte), Christopher de Silva

unten: Jutta, Scheele-Schäfer (Vorstand), Johanna Tiarks, Jacqueline Eilrich, Christian Hübner (Vorstand), Andrea Kuhn, Christina Herbig (Ersatzdelegierte, o.B.)

Geschäftsstelle

Uwe Seibel Geschäftsführer
Uwe Seibel
Geschäftsführer
Frank Stricker stellv. Geschäftsführer
Frank Stricker
stellv. Geschäftsführer
 

Referat Bildung

Klaus Kraft                                             Bildungsreferent
Ursula Renke                                         Sekretariat Fort- und Weiterbildung

Mitgliederverwaltung

Sieglinde Beck
Dagmar Jud

Buchhaltung

Brigitte Keller

Satzung / Geschäftsbericht

Satzung

Satzung

Geschäftsbericht

Geschäftsbericht 2016

Download

Bildungsprogramm

1. Halbjahresprogramm 2018


Anmeldungsformular


Auf unserer Angebotsdatenbank finden Sie alle Angebote des DBfK bundesweit.
Sie können dort die Bildungsveranstaltungen auch selektieren und sich bequem online-anmelden.
 

News

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer