Banner Service
 
 

Positionspapiere und Stellungnahmen

Wichtige Instrumente politischer Arbeit und Interessenvertretung sind Stellungnahmen und Positionspapiere. Aber was ist das eigentlich und wie unterscheiden sich beide?

Mit dem Positionspapier legt man zu einer bestimmten Angelegenheit seine Meinung, seine Haltung oder seine Entscheidung öffentlich dar und stellt sie damit zur Diskussion. Das Thema ist in der Regel aktuell und von hoher Relevanz. Möglicherweise wird es bereits diskutiert, es kann allerdings auch sein, dass mit der Veröffentlichung eines Positionspapiers eine Diskussion angestoßen und damit ein Thema gesetzt werden soll.

Stellungnahmen dagegen sind Reaktionen bzw. Meinungsäußerungen oder Erwiderungen, die sich auf etwas Konkretes beziehen. Der klassische Fall sind Stellungnahmen zum Entwurf eines Gesetzes, zu weiteren politischen Vorhaben usw. In der Regel werden Stellungnahmen direkt an den Adressaten verschickt, z.B. die zuständigen Gremien in Landtagen, Bundestag oder Europaparlament usw. Sie werden nicht immer veröffentlicht.

DBfK-Positionspapiere

Veröffentlichung Position des DBfK
November 2018

Anwerbung von Pflegefachpersonen aus dem Ausland

Juni 2018

Erhalt der Pflegefachkraftquote im SGB XI-Bereich

April 2018

Schaffung neuer medizinischer Assistenzberufe im Krankenhaus

April 2018

BAG Pflege im Funktionsdienst: Anerkennung der Fachweiterbildungen in allen Bundesländern

April 2018

BAG Pflege im Funktionsdienst: Fachpflegequote in Funktionsdienst und Intensivpflege

Januar 2018

Schulgesundheitspflege

Dezember 2017

Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (aktualisierte Position aus Mai 2016)

Dezember 2017

Praxisanleitenden-Quote im Funktionsdienst

Juli 2017

'Physician Assistants'

12. Mai 2017

den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Resolution)

April 2017

Diskriminierung, Rassismus und Extremismus

März 2017

Errichtung einer Bundespflegeberufekammer

Februar 2017

Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung

Januar 2017

Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs in der ambulanten Pflege    

Juli 2016

Einsatz von primärqualifizierten Bachelor of Nursing in der Pflegepraxis

Juli 2016

Ausbildungsreform Pflege - jetzt!

Warum wir in Deutschland die Generalistische Ausbildung und auch eine Ausbildungsmöglichkeit an Hochschulen benötigen.

Mai 2016

Personalbemessung in der stationären Altenpflege 

November 2015

Selbstverwaltung und Pflegekammer (Perspektive der BAG Pflegeunternehmer)

September 2015

  Sicherung der Hygienestandards in Krankenhäusern

Mai 2015

Medizinische Behandlungspflege in der stationären Altenhilfe

März 2015

Beitrag psychiatrischer PflegeexpertInnen in der Gesundheitsversorgung von Menschen mit depressiven Erkrankungen

Jan 2015

Weiterentwicklung primärqualifizierender Pflegestudiengänge in Deutschland (gemeinsames Positionspapier mit der ADS)

Okt 2014

betrieblicher Gesundheitspflege nach dem Vorbild von "Occupational Health Nursing"

Okt 2014

Situation in der Praxisanleitung

Febr 2014

Organspende und Organtransplantation

2013

Advanced Nursing Practice in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Eine Positionierung von DBfK, ÖGKV und SBK

Sept 2012

aktive Sterbehilfe

Aug 2012

freiberufliche Ausübung des Pflegeberufs

Juli 2011

Advanced Nursing Practice (ANP) in Deutschland

April 2011

International Classification for Nursing Practice – ICNP®

Position der Berufsverbände DBfK, ÖGKV und SBK

März 2011

Reform der Pflegeversicherung

Dez 2010

Renteneintritt mit 67

März 2010

Neuordnung von Aufgaben im Krankenhaus

März 2010

Pflege-Transparenzvereinbarungen

Okt 2006

illegale Beschäftigung in der Pflege

Veröffentlichte Stellungnahmen

Veröffentlichung Thema
Juni 2018

Kabinettsentwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV)

Juni 2015

Gemeinsame Erklärung von DBfK und ver.di: Patienten brauchen Sicherheit und mehr Pflegepersonal;
Position zum Entwurf des Krankenhaus-Struktur-Gesetz

Febr 2013

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Altenpflege

Febr 2012

Stellungnahme zum Entwurf des Pflegeneuausrichtungsgesetzes PNG

Juni 2011

Vorstellung und berufspolitische Bewertung des Projektes „Entwicklung und Erprobung von Instrumenten zur Beurteilung der Ergebnisqualität in der stationären Altenhilfe“ (Wingenfeld-Projekt)

April 2011

Auswirkungen der Arbeitnehmer-Freizügigkeit auf die Pflege

Aug 2010

Standpunkte und Informationen zumMindestlohn in der Pflege

Broschüre zum
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer