Poster

Zu einigen Themen gibt der DBfK Plakate oder Poster heraus, die in der Regel an den Infoständen des Verbands und bei DBfK-Veranstaltungen kostenlos verteilt werden. Nach Absprache sind sie, solange der Vorrat reicht,  auch in den DBfK-Geschäftsstellen abzuholen.
Einige davon stellen wir auch als kostenlose Downloads zur Verfügung, so dass sie, selbst ausgedruckt bzw. unter Nennung der Quelle und Wahrung der Urheberrechte, für vielfältige Zwecke verwendet werden dürfen.

Aktuell im Angebot:

Leistungen der Pflegeversicherung

Leistungen PV

Das Poster bietet eine klare und leicht verständliche Übersicht über die unterschiedlichen Leistungen der Sozialen Pflegeversicherung, die den Pflegegraden 1 bis 5 zugeordnet werden. Benannt sind zu jeder Leistung auch die jeweiligen Quellen im SGB XI (Stand 2017).

Das Poster informiert nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Heimen und Pflegediensten, sondern kann auch eine gute Hilfe für deren Klienten sein. Das Poster zum Download (ca. 6 MB).


Module ... Kriterien ... Bewertung .... Begutachtungsrichtlinien

Poster Begutachtungsrichtlinien

Statt in Pflegestufen wird Pflegebedürftigkeit seit 1.1.2017 in Pflegegraden gemessen und definiert. Dafür gelten neue Begutachtungsrichtlinien. Das Poster bietet die neuen Richtlinien im Überblick - in Anlehnung an die Richtlinien des GKV-SV zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit, MDS/GKV-SV 2016. Eine echte Hilfe, die in keinem Pflegedienst, keiner Pflegeeinrichtung fehlen sollte. Das Poster zum Download (1,6 MB).

Gedruckt im Format A1 kann das Poster auch im DBfK-Shop bestellt werden.


Generalistische Pflegeausbildung bedeutet ....

Poster Generalistik

Das Poster bietet in übersichtlicher Form gut verständliche Informationen, was die Pflegeberufereform im Sinne einer Generalistik beinhaltet. Erläutert werden zentrale Elemente der Reform wie z.B. vorbehaltene Tätigkeiten, Praxisanleitung, berufliche Kompetenzen, Mobilität und Anerkennung innerhalb der EU usw.

Das Poster hat im Original das Format A2.

Wer es selbst ausdrucken und aushängen möchte, findet hier als Download die Druckvorlage. (3 MB)








Gegen Fremdenfeindlichkeit und rechte Gewalt

Für Flüchtlinge und gegen rechte Gewalt

Angesichts der Flüchtlingssituation bietet der DBfK professionell Pflegenden und Gesundheitseinrichtungen an, sich mit diesen beiden Postermotiven gegen Fremdenfeindlichkeit und rechtes Gedankengut zu positionieren. Das Poster im Format A 2 hoch ist beidseitig bedruckt, jede Seite kann einzeln oder beide kombiniert ausgehängt werden.

Kostenlos zu beziehen über unsere Regionalgeschäftsstellen oder DBfK-Infostände.
Größere Stückzahlen sind in der Bundesgeschäftsstelle anzufordern: DBfK Bundesverband, Alt-Moabit 91, 10559 Berlin. Bitte senden Sie dazu einen adressierten und ausreichend frankierten A4-Rückumschlag ein (bis 19 Ex. 1,45 Euro Porto, bis 39 Ex. 2,60 Euro).
Bei mehr als 40 Ex. werden die Versandkosten in Rechnung gestellt.

Manifest der Pflegeberufe

Manifest der Pflegeberufe

Das Leitmotiv der DBfK-Kampagne 2015 bringt die Dinge auf den Punkt. In sechs eingängigen klaren Statements wird beschrieben, was professionell  Pflegende können, welche Rolle sie in der Gesundheitsversorgung spielen. Aber auch, welche Anforderungen an das System sie stellen und welche Rahmenbedingungen sie brauchen und erwarten.

Die Aktion "Manifest der Pflegeberufe" kam innerhalb und außerhalb der Berufsgruppe gut an und hat hoffentlich einiges in Bewegung gebracht.

Das Manifest-Motiv hat sich mit Ablauf des Jahres 2015 noch lange nicht erledigt, sondern bleibt weiter aktuell und soll nachhaltig wirken.

Die gedruckten Poster sind trotz hoher Auflage inzwischen vergriffen, das Motiv kann aber als Download abgerufen und dann ggf. selbst ausgedruckt werden.

Poster Manifest der Pflegeberufe




Pflege - Bilder - Perspektiven: Berufe mit Menschen

Pflege - Bilder - Perspektiven

Die seit Jahren beliebte 10-teilige Posterreihe mit großformatigen Plakaten zur Berufsinformation gibt es nicht in der Printversion, sondern als Datenträger mit allen Druckvorlagen. Je nach geplanter Verwendung können die Postermotive dann auf Papier, Trägerfolie, als Roll-Ups oder in anderen Varianten gedruckt werden und zum Einsatz kommen. Detailinformationen zu den Motiven, Einsatzmöglichkeiten und Konditionen finden Sie imInfo-Blatt.  Wer die Druckvorlagen gegen eine Gebühr von 40,- EURO bestellen will, sende die vollständig ausgefüllte Nutzungsvereinbarung an die DBfK-Bundesgeschäftsstelle.

ICN-Ethikkodex

ICN-Ethikkodex Poster

Die aktuelle Version (2012) des weltweit verbreiteten Ethikkodex für beruflich Pflegende, so wie ihn der Weltverband der Pflegeberufe (ICN) herausgibt. Der Kodex in deutscher Sprache wird jeweils gemeinsam von den drei deutschsprachigen Pflegeberufsverbänden DBfK, OeGKV (Österreich) und SBK (Schweiz) veröffentlicht. Dieses Poster sollte in allen pflegerischen Einrichtungen, vor allem auch den Ausbildungsstätten für die Pflegeberufe, an zentraler Stelle aushängen.

Das Poster zum Download (3 MB)









Kodex für Pflegeunternehmerinnen und Pflegeunternehmer

Kodex für Pflegeunternehmer

Das Poster hat die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Pflegeunternehmer/innen im DBfK entwickelt und schreibt dazu unter anderem:
"Wenn wir unsere Werte, Ideale und Qualitäten von Öffentlichkeit, Kolleginnen und Partnern erkannt und respektiert wissen wollen, sollten wir diese nicht nur im Stillen leben, sondern auch nach außen darlegen und selbstbewusst vertreten. Deshalb haben wir diesen Kodex als Selbstverpflichtung für die Pflegeunternehmerinnen und Pflegeunternehmer im DBfK formuliert.
Der Kodex ist ein von uns Pflegeunternehmerinnen und Pflegeunternehmern selbst bestimmter Qualitätsmaßstab.Er richtet sich in erster Linie an die Entscheidungsträger in Pflegeunternehmen und soll eine Leitlinie für deren Führung sein. Wir wollen uns aber auch von Pflegekunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kooperations- und Vertragspartnern an den Aussagen unseres Kodex messen lassen!
Auch wenn der Kodex keine Sanktionen für seine Nichteinhaltung vorsieht, so soll er doch eine moralische Verpflichtung für die Pflegeunternehmerinnen und Pflegeunternehmer darstellen."

Das Poster zum Download (1,2 MB)



Expertenstandards

Expertenstandards

Das Poster ist sehr beliebt und eignet sich gut zum Aushängen in Pflegearbeitsräumen. Es  bietet eine Kurzfassung von 7 etablierten Expertenstandards: Dekubitusprophylaxe, Sturzprophylaxe, Förderung der Harnkontinenz, Chronische Wunden, Schmerzmanagement akuter Schmerz, Schmerzmanagement chronischer Schmerz sowie Ernährungsmanagement. (Stand 2016)

Die Expertenstandards sind alle vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) entwickelt worden, die ausführlichen Textfassungen sind dort zu beziehen: www.dnqp.de 

Das Poster zum Download (1 MB)

Aufruf

neue Fachgruppe Überleitung

Sind Sie tätig im Bereich Pflegeüberleitung?
Dann laden wir Sie ein
...

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer