Vorträge

Im Jahresverlauf hat der DBfK bundesweit eine große Zahl von unterschiedlichen Veranstaltungen im Angebot. Immer wieder taucht dann die Frage auf, ob die gezeigten Präsentationen im Original oder auch in abgeänderter Fassung als Downloads abgerufen werden können.

Wir bitten um Verständnis, dass dies nicht automatisch gewährleistet werden kann, auch nicht für Teilnehmerinnen und Teilnehmer solcher Veranstaltungen. Schließlich sind ein Vortrag, ein Referat oder eine Präsentation das "geistige Eigentum" des Urhebers. Und nur die/der Vortragende kann darüber verfügen und eben auch über eine Veröffentlichung entscheiden. 

Im Fall der Zustimmung finden Sie hier, jeweils für einige Wochen nach der Veranstaltung, die Vorträge als Downloads.

Pflege Update 2018: Berlin, 12.01.2018 - Hannover, 08.02.2018 - Düsseldorf, 20.02.2018

Update 1 Franz Wagner
Berufspolitik - Aktuelles

Update 2 Claudia Oetting-Roß
Qualitätsrahmen für Beratung in der Pflege.
ZQP-Perspektivenwerkstatt „Potenziale von Beratung in der Pflege“

Update 2 Daniela Sulmann
Qualitätsrahmen für Beratung (in Vorbereitung)

Update 2 Axel Doll
Beratungskompetenz – was ist in der Praxis zu beachten?

Update 3 Martin Dichter
Expertenstandard Demenz (in Vorbereitung)

Update 3 Beate Fröhlich
Expertenstandard Demenz (in Vorbereitung)

Update 3 Carola Stenzel-Maubach
Expertenstandard „Erhalt und Förderung der Mobilität“ – Stand der Umsetzung

Update 4 Mathias Fünfstück
Indikatoren zur Messung der Pflegequalität (in Vorbereitung)

Symposium zum neuen Pflegeberufegesetz am 30.1.18 in Nürnberg

Dr. Marliese Biederbeck
Zur aktuellen Berufspolitik

Rainer Ammende:
Die neue Pflegeausbildung: Anforderungen an die Schulentwicklung

Franz Wagner:
Das neue Pflegeberufegesetz: Was bleibt – was wird neu?

Gertrud Stöcker: 
In Vorbereitung: Das Pflegeberufegesetz … inhaltliche Anforderungen

Pflege - Führung - Zukunft: Fachtagung am 10.11.2017 in Berlin

Inforeihe
Pflegeberufegesetz

Pflegeberufegesetz

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... mehr Infos

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer