Gemeinsam lässt sich viel bewegen - machen Sie mit!
Sind Sie offen für Neues? Wünschen Sie sich frische Motivation, neue Denkweisen und ein Netzwerk engagierter Kolleginnen und Kollegen? Dann sollten Sie mitmachen in einer unserer Expertengruppen.
NBA ist mit adäquater Personalbemessung zu hinterlegen
Das Pflegestärkungsgesetz II bietet die Chance für neue Perspektiven in der pflegerischen Versorgung. Allerdings nur, wenn den Pflegegraden eine in Zahl und Qualifikation angemessene Pflegepersonalbemessung hinterlegt wird. Im 'Manifest der Pflegeberufe' drücken beruflich Pflegende das so aus: "Ich sorge für Würde im Alter - wenn man mir die Chance gibt."
Programm 3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft online
Das vollständige Programm der vom 20. bis 22. September in Konstanz stattfindenden internationalen Konferenz ist jetzt online. Traditionell ist sie eine wichtige Plattform zur Präsentation und Diskussion laufender und abgeschlossener Projekte, Modellvorhaben oder wissenschaftlicher Arbeiten.
Wie viel Ökonomie verträgt die Pflege?
Das Diktat der Ökonomie gibt im deutschen Gesundheitssystem die Richtung vor. Auf dem Rücken von beruflich Pflegenden und Patienten wird gespart. Ist das in einem reichen Land ethisch vertretbar?
Unser Beruf: Pflege
Viel Zustimmung für das Manifest der Pflegeberufe bei der diesjährigen DBfK-Delegiertenversammlung.
Keine Wertschöpfung ohne Wertschätzung: DBfK startet „Manifest der Pflegeberufe“
Zum morgigen Tag der Arbeit und anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags der Pflegenden startet der DBfK eine Aktion "Manifest der Pflegeberufe". Das Manifest zeigt, was Pflegefachpersonen in ihrem Beruf leisten - und welche Rahmenbedingungen sie erwarten.
 
 
Gemeinsam lässt sich viel bewegen - machen Sie mit!
Sind Sie offen für Neues? Wünschen Sie sich frische Motivation, neue Denkweisen und ein Netzwerk engagierter Kolleginnen und Kollegen? Dann sollten Sie mitmachen in einer unserer Expertengruppen.
1
NBA ist mit adäquater Personalbemessung zu hinterlegen
Das Pflegestärkungsgesetz II bietet die Chance für neue Perspektiven in der pflegerischen Versorgung. Allerdings nur, wenn den Pflegegraden eine in Zahl und Qualifikation angemessene Pflegepersonalbemessung hinterlegt wird. Im 'Manifest der Pflegeberufe' drücken beruflich Pflegende das so aus: "Ich sorge für Würde im Alter - wenn man mir die Chance gibt."
2
Programm 3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft online
Das vollständige Programm der vom 20. bis 22. September in Konstanz stattfindenden internationalen Konferenz ist jetzt online. Traditionell ist sie eine wichtige Plattform zur Präsentation und Diskussion laufender und abgeschlossener Projekte, Modellvorhaben oder wissenschaftlicher Arbeiten.
3
Wie viel Ökonomie verträgt die Pflege?
Das Diktat der Ökonomie gibt im deutschen Gesundheitssystem die Richtung vor. Auf dem Rücken von beruflich Pflegenden und Patienten wird gespart. Ist das in einem reichen Land ethisch vertretbar?
4
Unser Beruf: Pflege
Viel Zustimmung für das Manifest der Pflegeberufe bei der diesjährigen DBfK-Delegiertenversammlung.
5
Keine Wertschöpfung ohne Wertschätzung: DBfK startet „Manifest der Pflegeberufe“
Zum morgigen Tag der Arbeit und anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags der Pflegenden startet der DBfK eine Aktion "Manifest der Pflegeberufe". Das Manifest zeigt, was Pflegefachpersonen in ihrem Beruf leisten - und welche Rahmenbedingungen sie erwarten.
6
 
 

Aktuelles

 
  • Bundesverband
     

    29.07.2015  Pflegezukunft braucht Potenzial der Pflegefachpersonen

    Die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes aus dem Mikrozensus sowie gestern publizierte Ergebnisse einer Verbraucher-Umfrage belegen: Die Gesundheits- und Pflegeversorgung in Deutschland braucht neue Wege. Und sie kommt an einer besseren Nutzung des Potenzials der Pflegeberufe nicht vorbei.

  • Regionalverband Nordwest
     

    28.07.2015  Gründungskonferenz Pflegekammer in Niedersachsen konstituiert

    Am 28.07.2015 hat sich in Hannover die Gründungskonferenz zur Errichtung einer Niedersächsischen Pflegekammer auf Einladung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung konstituiert. Zur Vorsitzenden wurde Dipl.-Pflegewirtin Iris Meyenburg-Altwarg (Geschäftsführung Pflege der Medizinischen Hochschule Hannover) von den Mitgliedern der Gründungskonferenz gewählt.

  • Bundesverband
     

    21.07.2015  Gemeinsam lässt sich viel bewegen - machen Sie mit!

    Sind Sie offen für Neues? Wünschen Sie sich frische Motivation, neue Denkweisen und ein Netzwerk engagierter Kolleginnen und Kollegen? Dann sollten Sie mitmachen in einer unserer Expertengruppen.

  • Regionalverband Nordwest
     

    15.07.2015  Eine gute Idee – Pflegekammer Schleswig-Holstein kommt

    (Kiel) Mit knapper Mehrheit wurde am 15.07.2015 in Schleswig-Holstein die Errichtung einer Pflegekammer beschlossen. Gegen den heftigen Widerstand der Opposition und der Arbeitgeberverbände hat sich die Regierungskoalition durchgesetzt und damit die zweite Pflegekammer in Deutschland auf den Weg gebracht. Nach Rheinland-Pfalz erhalten nun auch in Schleswig-Holstein die beruflich Pflegenden eine institutionalisierte Interessenvertretung.

  • Bundesverband
     

    14.07.2015  NBA ist mit adäquater Personalbemessung zu hinterlegen

    Das Pflegestärkungsgesetz II bietet die Chance für neue Perspektiven in der pflegerischen Versorgung. Allerdings nur, wenn den Pflegegraden eine in Zahl und Qualifikation angemessene Pflegepersonalbemessung hinterlegt wird. Im 'Manifest der Pflegeberufe' drücken beruflich Pflegende das so aus: "Ich sorge für Würde im Alter - wenn man mir die Chance gibt."

  • Bundesverband
     

    10.07.2015  Programm 3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft online

    Das vollständige Programm der vom 20. bis 22. September in Konstanz stattfindenden internationalen Konferenz ist jetzt online. Traditionell ist sie eine wichtige Plattform zur Präsentation und Diskussion laufender und abgeschlossener Projekte, Modellvorhaben oder wissenschaftlicher Arbeiten.

  • Regionalverband Südost
     

    10.07.2015  Pflegering ist eine Mogelpackung

    Als Mogelpackung wertet der DBfK Südost e.V. den von der Regierung geplanten Pflegering in Bayern. Bei der Mitgliederversammlung des DBfK Südost e.V. in Nürnberg wehrten sich die Pflegenden gegen die aktuellen Pläne der Politik und votierten weiterhin für eine starke Selbstverwaltung.

  • Bundesverband
     

    08.07.2015  Raucherpausen zur Erholung ungeeignet

    Gestern wurde der neue WHO Tabak Report 2015 veröffentlicht. In Deutschland gehören die Pflegeberufe zu den Branchen mit hohen Raucheranteilen. Auslöser für den Einstieg in den Tabakkonsum sind häufig berufliche Überbelastung und Stress. Der DBfK fordert Arbeitgeber und Politik auf, endlich für spürbare Entlastung zu sorgen und die Einhaltung von Arbeitsrecht durchzusetzen.

  • Regionalverband Nordost
     

    23.06.2015  DBfK Nordost unterstützt den Streik: Die Charité braucht mehr Pflegende

    An der Charité läuft seit 22.06.2015 ein unbefristeter Streik für bessere Arbeits- und Pflegebedingungen. Ulla Rose, Geschäftsführerin, sprach zu Beginn vor Ort zu den Streikenden: „Wir sind völlig einig mit ver.di: So geht es nicht weiter. Wir brauchen in der Pflege eine komfortable Personaldecke, um gute Pflegequalität und optimale Patientensicherheit sicherstellen zu können. Nur so kann die Charité, ebenso wie alle anderen Krankenhäuser Deutschlands, ihren Versorgungsauftrag erfüllen.“

  • Regionalverband Südost
     

    23.06.2015  Neue Nachtdienstregelung in Bayern greift zu kurz

    Ein seit Jahren geforderter, notwendiger Schritt zur Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner stationärer Pflegeinrichtungen in Bayern steht nun kurz vor der Umsetzung: In einer Verwaltungsvorschrift hat das Gesundheits- und Pflegeministerium eine Nachdienstregelung erlassen, wonach ab 1. Juli im Nachdienst mindestens eine Pflegefachperson für 30 bis 40 Bewohner/innen zuständig sein muss. „Die Vorgabe des Ministeriums ist aufgrund der Anforderungen unserer Ansicht nach das Mindestmaß“, bewertet Silvia Grauvogl, Referatsleiterin Ambulante Pflege und Altenpflege des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe, DBfK Südost, Bayern-Mitteldeutschland e.V. Kritisch sieht der DBfK allerdings, dass nicht gleichzeitig die Personalbesetzung im Tagdienst geregelt wurde. Da in den stationären Pflegeeinrichtungen insgesamt nicht mehr Personal zur Verfügung steht, wird es zu einer Arbeitsverdichtung am Tag kommen. Der DBfK fordert indes verbindliche Personalschlüssel, die sich am tatsächlichen Pflegebedarf der Bewohner/innen orientieren.

frühere Meldungen siehe Pressemitteilungen

BAG Wahl 2015

Information auf dieser Seite

Aktion

Manifest der Pflegeberufe

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Besondere Termine

Symposium für Pflegeberufe im Funktionsdienst

09. - 10. 09.2015 in Braunschweig; Infos und Anmeldung

Funktionsdienstesymposium Braunschweig

Niederrheinischer Pflegekongress

17. September in Neuss; Infos

Niederrheinischer Pflegekongress

3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft

20. - 22. September in Konstanz:  Programm und Infos

3-Länderkonferenz

Forum Praxisanleitung 2015/2016

 Programm

19. Oktober 2015 in Berlin: Anmeldungen

25. November 2015 in Essen: Anmeldungen

16. März 2016 in Ulm: Anmeldungen

Forum Praxisanleitung

Junge Pflege Kongress 2015

26. November, Jena; Infos und Anmeldung hier

Junge Pflege Kongress 2015

Pflege-Update 2016

11. Februar 2016 Hannover, Flyer; Anmeldung

03. März 2016 München, Anmeldung

Pflege-Update 2016

Deutscher Pflegetag 2016

10. - 12. März 2016, Flughafen Berlin Tempelhof; Infos

DPT 2016

DBfK-Fortbildungstage für Pflegeberufe in der Chirurgie

26. bis 29. April 2016, City Cube Berlin; Infos

Chirurgiekongress 2016

Forum Stationsleitung 2016

die beiden Termine des Forum Stationsleitung 2016 stehen bereits fest:

Die 03. Mai 2016 in Aalen, Mi 11. Mai 2016 in Oldenburg

Initiativen

Memorandum
Wir sagen Ja zur Pflegekammer
Bündnis für Gute Pflege
Offensive Gesund Pflegen
BoysDay
Ich beim Arzt