Demnächst im Kino: Multiple Schicksale – Vom Kampf um den eigenen Körper
Der DBfK ist Partner dieses außergewöhnlichen und sehr berührenden Films, der demnächst in die Kinos kommt. Der Dokumentarfilm begleitet MS-erkrankte Menschen in ihrem Alltag und will so für mehr Mut und Offenheit im Umgang mit der Krankheit und davon Betroffenen werben.
Impfen und Hygiene - doppelt geschützt
Wie schon in den Vorjahren unterstützt der DBfK auch 2016 wieder die Influenza-Impfkampagne von RKI und BZgA. Wir bitten insbesondere die beruflich Pflegenden, sich in diesem Herbst frühzeitig impfen zu lassen. Denn die Grippeschutzimpfung ist der beste Weg, sich selbst und andere vor einer Grippeinfektion zu schützen.
Unterstützen Sie mit uns die Pflegebildungsreform - sie ist eine große Chance
Es gibt stichhaltige Gründe, die für die 'Generalistik' sprechen, während die Hauptargumente der Gegner sich bei genauerem Hinsehen oft als falsch oder interessengeleitet entpuppen.
DBfK-Bundesvorstand neu gewählt
Der heute turnusmäßig neu gewählte Bundesvorstand hat unter der Leitung von Präsidentin Prof. Christel Bienstein sogleich die Arbeit aufgenommen.
Ein Gesundheitssystem ist nur so stabil wie die Gesundheit des Pflegefachpersonals!
Anlässlich des heutigen Internationalen Tags der Pflegenden stellt der DBfK erste und brisante Ergebnisse seiner kürzlich durchgeführten Online-Umfrage vor. Wie groß die Belastung an pflegerischen Arbeitsplätzen ist und dass es inzwischen zur Normalität gehört, geltendes Arbeitsrecht großzügig auszulegen, zeigen die Antworten sehr deutlich. Der DBfK wird die Umfrageergebnisse zum Anlass nehmen, den Verantwortlichen kritische Fragen zu stellen.
 
 
Demnächst im Kino: Multiple Schicksale – Vom Kampf um den eigenen Körper
Der DBfK ist Partner dieses außergewöhnlichen und sehr berührenden Films, der demnächst in die Kinos kommt. Der Dokumentarfilm begleitet MS-erkrankte Menschen in ihrem Alltag und will so für mehr Mut und Offenheit im Umgang mit der Krankheit und davon Betroffenen werben.
1
Impfen und Hygiene - doppelt geschützt
Wie schon in den Vorjahren unterstützt der DBfK auch 2016 wieder die Influenza-Impfkampagne von RKI und BZgA. Wir bitten insbesondere die beruflich Pflegenden, sich in diesem Herbst frühzeitig impfen zu lassen. Denn die Grippeschutzimpfung ist der beste Weg, sich selbst und andere vor einer Grippeinfektion zu schützen.
2
Unterstützen Sie mit uns die Pflegebildungsreform - sie ist eine große Chance
Es gibt stichhaltige Gründe, die für die 'Generalistik' sprechen, während die Hauptargumente der Gegner sich bei genauerem Hinsehen oft als falsch oder interessengeleitet entpuppen.
3
DBfK-Bundesvorstand neu gewählt
Der heute turnusmäßig neu gewählte Bundesvorstand hat unter der Leitung von Präsidentin Prof. Christel Bienstein sogleich die Arbeit aufgenommen.
4
Ein Gesundheitssystem ist nur so stabil wie die Gesundheit des Pflegefachpersonals!
Anlässlich des heutigen Internationalen Tags der Pflegenden stellt der DBfK erste und brisante Ergebnisse seiner kürzlich durchgeführten Online-Umfrage vor. Wie groß die Belastung an pflegerischen Arbeitsplätzen ist und dass es inzwischen zur Normalität gehört, geltendes Arbeitsrecht großzügig auszulegen, zeigen die Antworten sehr deutlich. Der DBfK wird die Umfrageergebnisse zum Anlass nehmen, den Verantwortlichen kritische Fragen zu stellen.
5
 
 

Aktuelles

 
  • Regionalverband Nordwest
     

    16.08.2016  Bewegte Bilder für bewegende Berufspolitik – „DBfK Nordwest“ auf YouTube

    (NORDWEST) Berufspolitische Themen sind nicht immer leicht zu vermitteln, wirken manchmal weit entfernt von der täglichen Pflegepraxis und ihre Lösung erscheint häufig einfacher, als diese im politischen Ränkespiel tatsächlich durchsetzbar wäre. Das wird besonders deutlich bei aktuellen Themen wie einer vernünftigen Personalbemessung, dem aktuellen Pflegepersonalmangel oder den ungenügenden Arbeitsbedingungen in der Pflege. Aber auch bei komplexen Veränderungen wie beispielsweise bei der Errichtung von Pflegekammern oder der aktuellen Ausbildungsreform – Stichwort: Generalistische Pflegeausbildung.

  • Bundesverband
     

    10.08.2016  Demnächst im Kino: Multiple Schicksale – Vom Kampf um den eigenen Körper

    Der DBfK ist Partner dieses außergewöhnlichen und sehr berührenden Films, der demnächst in die Kinos kommt. Der Dokumentarfilm begleitet MS-erkrankte Menschen in ihrem Alltag und will so für mehr Mut und Offenheit im Umgang mit der Krankheit und davon Betroffenen werben.

  • Bundesverband
     

    08.08.2016  Impfen und Hygiene - doppelt geschützt

    Wie schon in den Vorjahren unterstützt der DBfK auch 2016 wieder die Influenza-Impfkampagne von RKI und BZgA. Wir bitten insbesondere die beruflich Pflegenden, sich in diesem Herbst frühzeitig impfen zu lassen. Denn die Grippeschutzimpfung ist der beste Weg, sich selbst und andere vor einer Grippeinfektion zu schützen.

  • Regionalverband Nordwest
     

    08.08.2016  100 Tage im Amt: erste Bilanz des neuen Vorstandes

    Am 08. August ist der Vorstand des DBfK Nordwest seit 100 Tagen im Amt. Die neun Vorstandsmitglieder aus allen Bereichen der beruflichen Pflege zeigen sich vor allem politisch engagiert. Gleich nach der Wahl des Vorstandes im April hat dieser in der ersten Sitzung die Arbeit aufgenommen. Mit Christian Schwab und Swantje Seismann sind zwei bereits erfahrene Vorstandsmitglieder als stellvertretende Vorsitzende gewählt worden und ergänzen gemeinsam mit dem Vorsitzenden Martin Dichter das Team des geschäftsführenden Vorstands.

  • Regionalverband Nordwest
     

    30.07.2016  Dichter fordert Berücksichtigung der Pflege bei Krankenhausplanung NRW

    Das Land Nordrhein-Westfalen plant eine Verschlankung des Planungsverfahrens für die Ausbildungsstätten der Gesundheits- und Krankenpflege, um kurzfristig auf steigende Bedarfe reagieren zu können. Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter (MGEPA) hat zunächst um Stellungnahme gebeten - und die Pflege dabei nicht eingeladen, ihre Haltung mitzuteilen. "Das Stellungnahmeverfahren verdeutlicht einmal mehr, wie dringend nötig auch in NRW die Diskussion um eine Pflegekammer ist" betont Martin Dichter, Vorsitzender des DBfK Nordwest.

  • Bundesverband
     

    26.07.2016  Patienten und Bewohner brauchen hochschulisch qualifizierte Pflegefachpersonen

    Die Zahl der AbsolventInnen mit grundständigem Bachelor Pflege steigt. Leider münden sie nur selten in die direkte pflegerische Versorgung ein, obwohl sie dort dringend benötigt werden. In einem Positionspapier benennt der DBfK die Gründe und gibt Empfehlungen für die Gestaltung von attraktiven Arbeitsplätzen für diese Zielgruppe.

  • Bundesverband
     

    22.07.2016  Weg zu Patienten- und Mitarbeitersicherheit führt über gesetzliche Pflegepersonalstandards

    Der DBfK fordert gesetzlich definierte Pflegepersonalschlüssel und nach oben justierbare Personalmindeststandards in Krankenhäusern und Heimen. Dazu wird die deutsche Übersetzung eines Faktenblatts des Weltverbands der Pflegeberufe (ICN) zu "Nurse-Patient Ratios" vorgestellt. Es zeigt, warum feste Personalschlüssel nötig sind und welche Erfahrungen andere Länder damit gemacht haben.

  • Regionalverband Südost
     

    13.07.2016  Bayerisches Kabinett verbaut Weg zur Pflegekammer

    DBfK Südost e.V. erteilt der „Vereinigung der bayerischen Pflege“ klare Absage

  • Bundesverband
     

    11.07.2016  Unterstützen Sie mit uns die Pflegebildungsreform - sie ist eine große Chance

    Es gibt stichhaltige Gründe, die für die 'Generalistik' sprechen, während die Hauptargumente der Gegner sich bei genauerem Hinsehen oft als falsch oder interessengeleitet entpuppen.

  • Regionalverband Südost
     

    07.07.2016  Vorstands- und Delegiertenämter neu besetzt

    Im Rahmen der Mitgliederversammlung des DBfK Südost e.V. ist Sonja Hohmann erneut zur Vorsitzenden des DBfK Südost, Bayern-Mitteldeutschland e.V. gewählt worden.

frühere Meldungen siehe Pressemitteilungen

Pro Generalistik

Unterstützen Sie die Bildungsreform

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Besondere Termine

DBfK on Tour - Pflegebegutachtung

jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr in

Köln: 5. 10. 2016 - Infos und Anmeldung

Berlin: 16. 11. 2016 -Infos und Anmeldung 

Hannover: 28. 11. 2016 - Infos und Anmeldung 

Demo pro Pflegekammer in Bayern

11. Oktober 2016, München

weitere Infos folgen

14. Gesundheitspflege-Kongress

4. und 5. November 2016, Hamburg

Infos und Anmeldung

Ermäßigung für DBfK-Mitglieder

Kongress HH

Forum Praxisanleitung 2016/17

"Fit für die Zukunft" - an drei Standorten:

Berlin: 01.12.2016:  Buchung
Köln: 21.02.2017: Buchung
Ulm: 15.03.2017: Buchung

Infos im Flyer

Forum Praxisanleitung 2016-2017

Pflege Update 2017

26.01.: Berlin; Infos und Anmeldung

09.02.: Osnabrück; Infos und Anmeldung

09.03.: Mainz; Infos und Anmeldung

Update 2017

Chirurgie 2017: DBfK-Fortbildungstage

23. und 24. März 2017

ICM München

Infos

Chirurgie 2017

Forum Stationsleitung 2017

29. März 2017 in Aalen: Infos und Anmeldung

05. April 2017 in Oldenburg: Infos und Anmeldung

vorläufiger Flyer

PiD 2017

Pflegepädagogik im Diskurs: am 31. März 2017 in Düsseldorf

PiD 2017

Initiativen

Rauchfrei pflegen
Bündnis für Gute Pflege
Safety First
Offensive Gesund Pflegen
BoysDay