Psychotherapeutische Telefonberatung für die Pflegeberufe
In Kooperation mit der Bundespsychotherapeutenkammer haben wir eine kostenfreie Telefonberatung für beruflich Pflegende gestartet: Wenn Sie sich durch die aktuellen beruflichen Herausforderungen überfordert fühlen, können Sie jetzt kurzfristig und bundesweit 30-minütige Beratungstermine buchen.
Besondere Rolle für Pflegeexpert/innen Schmerz – nicht nur in Krisenzeiten
Am 2.6. ist Aktionstag gegen den Schmerz. Gerade in der Corona-Pandemie machen wir auf die besondere Rolle der Pflegeexpert/innen Schmerz aufmerksam. Professionell Pflegende sind nicht nur in Krisenzeiten oft die wichtigsten, manchmal sogar die einzigen Ansprechpartner/innen für Schmerzpatient/innen.
Pflegepersonaluntergrenzen: Gut gemeint, bislang schlecht gemacht
Die Ergebnisse unserer Umfrage zu Personaluntergrenzen liegen vor. Es zeigen sich sehr deutlich mehr negative als positive Effekte: Keineswegs ist mehr Patientensicherheit, Versorgungsqualität oder Mitarbeiterzufriedenheit garantiert. Die Auswirkungen sind stattdessen gestiegener Dokumentationsaufwand und Verschiebungen von Personal und Patient/innen.
DBfK-Aktion #PflegeNachCorona: die Neubewertung der Pflege
Von Politikern in Bund und Ländern wurde in der Pandemie eine grundlegende Neuausrichtung des Gesundheitswesens versprochen, deutlich mehr Anerkennung für pflegerische Arbeit und eine Aufwertung in mehrfacher Hinsicht. Was die Pflegenden dahingehend erwarten und welche Schritte die Verantwortlichen gehen müssen – das bündelt jetzt die DBfK-Kampagne #PflegeNachCorona.
Informationen für Pflegefachpersonen zur CoViD-Pandemie
Wir haben ein Informationsangebot zu den Auswirkungen der Corona-Krise für Pflegefachpersonen zusammengestellt: Hier finden Sie Fragen und Antworten zum Arbeitsrecht, Informationen zur Pflege-Ausbildung sowie Arbeitshilfen für Pflege-Unternehmer.
Wahre Wertschätzung beschränkt sich nicht auf eine Prämie
Nach dem streckenweise unwürdigen Geschacher der letzten Wochen haben Bundestag und Bundesrat eine steuerfreie Prämie für beruflich Pflegende beschlossen. Ein gravierender Mangel ist allerdings, dass die Mitarbeitenden sowohl in der Akutpflege als auch in Behinderteneinrichtungen und Rehabilitation vollständig leer ausgehen.
Krankenhaus: Normalbetrieb nur mit dazugehörigen Regeln
Wenn Krankenhäuser jetzt die Regelversorgung wieder hochfahren, dann muss das auch beim Arbeitsschutz, bei der Arbeitszeit und der Personalbemessung passieren. Daher: Ausnahmeregelungen müssen Ausnahmen bleiben!
 
 
Psychotherapeutische Telefonberatung für die Pflegeberufe
In Kooperation mit der Bundespsychotherapeutenkammer haben wir eine kostenfreie Telefonberatung für beruflich Pflegende gestartet: Wenn Sie sich durch die aktuellen beruflichen Herausforderungen überfordert fühlen, können Sie jetzt kurzfristig und bundesweit 30-minütige Beratungstermine buchen.
1
Besondere Rolle für Pflegeexpert/innen Schmerz – nicht nur in Krisenzeiten
Am 2.6. ist Aktionstag gegen den Schmerz. Gerade in der Corona-Pandemie machen wir auf die besondere Rolle der Pflegeexpert/innen Schmerz aufmerksam. Professionell Pflegende sind nicht nur in Krisenzeiten oft die wichtigsten, manchmal sogar die einzigen Ansprechpartner/innen für Schmerzpatient/innen.
2
Pflegepersonaluntergrenzen: Gut gemeint, bislang schlecht gemacht
Die Ergebnisse unserer Umfrage zu Personaluntergrenzen liegen vor. Es zeigen sich sehr deutlich mehr negative als positive Effekte: Keineswegs ist mehr Patientensicherheit, Versorgungsqualität oder Mitarbeiterzufriedenheit garantiert. Die Auswirkungen sind stattdessen gestiegener Dokumentationsaufwand und Verschiebungen von Personal und Patient/innen.
3
DBfK-Aktion #PflegeNachCorona: die Neubewertung der Pflege
Von Politikern in Bund und Ländern wurde in der Pandemie eine grundlegende Neuausrichtung des Gesundheitswesens versprochen, deutlich mehr Anerkennung für pflegerische Arbeit und eine Aufwertung in mehrfacher Hinsicht. Was die Pflegenden dahingehend erwarten und welche Schritte die Verantwortlichen gehen müssen – das bündelt jetzt die DBfK-Kampagne #PflegeNachCorona.
4
Informationen für Pflegefachpersonen zur CoViD-Pandemie
Wir haben ein Informationsangebot zu den Auswirkungen der Corona-Krise für Pflegefachpersonen zusammengestellt: Hier finden Sie Fragen und Antworten zum Arbeitsrecht, Informationen zur Pflege-Ausbildung sowie Arbeitshilfen für Pflege-Unternehmer.
5
Wahre Wertschätzung beschränkt sich nicht auf eine Prämie
Nach dem streckenweise unwürdigen Geschacher der letzten Wochen haben Bundestag und Bundesrat eine steuerfreie Prämie für beruflich Pflegende beschlossen. Ein gravierender Mangel ist allerdings, dass die Mitarbeitenden sowohl in der Akutpflege als auch in Behinderteneinrichtungen und Rehabilitation vollständig leer ausgehen.
6
Krankenhaus: Normalbetrieb nur mit dazugehörigen Regeln
Wenn Krankenhäuser jetzt die Regelversorgung wieder hochfahren, dann muss das auch beim Arbeitsschutz, bei der Arbeitszeit und der Personalbemessung passieren. Daher: Ausnahmeregelungen müssen Ausnahmen bleiben!
7
 
 
Teaser 2
Kerze3
 

Erreichbarkeit der DBfK-Geschäftsstellen

Die DBfK-Geschäftsstellen der Regionalverbände sind in der CoViD-Pandemie weiterhin für die Mitglieder erreichbar, die Geschäftsstelle des Bundesverbands ist für überregionale Anliegen erreichbar. Da der Informationsbedarf derzeit groß ist und bei uns sehr viele Anfragen eingehen, bitten wir Sie um ein wenig Geduld, wenn wir Ihre Frage nicht sofort beantworten können.

DBfK Bundesverband: dbfk@dbfk.de

DBfK Nordwest: nordwest@dbfk.de
(für Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen)

DBfK Nordost: nordost@dbfk.de
(für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern)

DBfK Südost: suedost@dbfk.de
(für Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen)

DBfK Südwest: suedwest@dbfk.de
(für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland)

 

Bei Bestellungen in unserem DBfK-Shop kann es derzeit zu Verzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
 

Veranstaltungen 2020 - 2021

 
 
 
 
 
 

Weitere Themen

Video: Was ist Community Health Nursing?

Video: Neues Arbeitsfeld - Community Health Nursing

DBfK-Shop

Poster, Broschüren und Bücher im DBfK-Shop

2020 - Jahr der Pflegenden und Hebammen

Infos zum Jahr der Pflegenden und Hebammen

Pflegekammer Gebäude

Warum brauchen wir Pflegekammern?

 
 
 

Wer wir sind

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V. ist der größte und bekannteste unabhängige Pflegeberufsverband in Deutschland. Wir vertreten die beruflichen Interessen der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Wir stehen für die Professionalisierung des Pflegeberufes, für die Weiterentwicklung der Pflege und für angemessene, gute und motivierende Arbeitsbedingungen der Berufsangehörigen.                                                                

                                                                                                                                                                                                                                                                                       Mehr über uns erfahren


Mit der Expertise unserer Mitglieder bearbeiten wir fachpflegerische Themen rund um den Beruf und Politik in Bundesarbeitsgruppen. Wichtiger Bestandteil des DBfK sind deshalb die Expertengruppen.

                                                                                                                                                                                                                                                                 Mehr über unsere Expertengruppen

 
 

Was bietet der DBfK?

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Aktuelle Fachinformationen

Newsletter
 
 
Bildungsangebote
 
 
 

Kompetenz vor Ort: unsere Regionalverbände

Berlin Alexanderplatz Weltzeituhr DBfK Nordost

DBfK Nordost

Hannover Rathaus DBfK Nordwest

DBfK Nordwest

München Frauenkirche DBfK Südost

DBfK Südost

Stuttgart Schloss DBfK Südwest

DBfK Südwest

 
 
 

Junge Pflege im DBfK

Junge Pflege

Unternehmer im DBfK

Unternehmer
 
 
 

Dachverbände der Pflege

Deutscher Pflegerat DPR

Dachverband der bedeutendsten Berufsverbände des deutschen Pflege- und Hebammenwesens

European Federation of Nurses Associations EFN
 
 

European Federation of Nurses Associations (EFN)

International Council of Nurses ICN

International Council of Nurses (ICN)

 
 
 
 
 

Initiativen

Nursing Now Logo
Logo Equal Care Day
Reichtum umverteilen
Charta für Sterbende
astra Rauchfrei für Pflegende
Bündnis für gute Pflege
 
 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.