Position des DBfK zu 'Physician Assistants' aus Pflegeberufen
In Deutschland entwickelt sich ein neuer Assistenzberuf: der Physician Assistant. Kürzlich hat der Deutsche Ärztetag dies als "Perspektive für die Berufsentwicklung", insbesondere für die pflegerischen Funktionsdienste gelobt. Der DBfK sieht dies anders und hat dazu jetzt in einem Positionspapier Stellung bezogen.
Was sagen die Wahlprogramme zu ‚Pflege‘?
Der Wahlkampf hat begonnen, die großen Pateien stellen ihre Wahlprogramme zur Diskussion. Der DBfK hat die zwischen 76 und 248 Seiten umfassenden Texte auf für beruflich Pflegende relevante Aussagen hin überprüft und in einer Synopse einander gegenüber gestellt.
Pflegefachpersonen bald auf der Roten Liste - Versäumnisse der Vergangenheit rächen sich
Der Pflegefachpersonalmangel in Deutschland verschärft sich - nach Einschätzung des DBfK vor allem eine Folge politischer und unternehmerischer Fehlentscheidungen vergangener Jahre. Zunehmend mehr ausgebildete Fachkräfte sind nicht länger bereit, schlechte Arbeitsbedingungen hinzunehmen und sich weiter vertrösten zu lassen.
PFLEGE - FÜHRUNG - ZUKUNFT: Wir laden ein zur Fachtagung in Berlin
Von der Führungsqualität auf allen Ebenen hängt ab, ob ein Unternehmen erfolgreich ist. Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich verändert und sind gestiegen, das gilt ganz besonders in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. Der DBfK lädt ein zur Fachtagung für Pflegeleitungen aller Hierarchieebenen am 10. November.
Mehr Achtsamkeit beim Überleiten!
Heute ist bundesweiter Aktionstag gegen den Schmerz. Der DBfK stellt erste Ergebnisse einer Umfrage zum Schnittstellenmanagement bei chronischen Schmerzen vor und weist auf dringenden Handlungsbedarf hin.
DBfK verabschiedet Resolution zu den UN-Entwicklungszielen
Heute ist der 12. Mai - Internationaler Tag der Pflegenden. Sein Motto nimmt Bezug auf die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. Der DBfK hat sich heute in einer umfassenden Resolution auf diese Ziele verpflichtet.
 
 
Position des DBfK zu 'Physician Assistants' aus Pflegeberufen
In Deutschland entwickelt sich ein neuer Assistenzberuf: der Physician Assistant. Kürzlich hat der Deutsche Ärztetag dies als "Perspektive für die Berufsentwicklung", insbesondere für die pflegerischen Funktionsdienste gelobt. Der DBfK sieht dies anders und hat dazu jetzt in einem Positionspapier Stellung bezogen.
1
Was sagen die Wahlprogramme zu ‚Pflege‘?
Der Wahlkampf hat begonnen, die großen Pateien stellen ihre Wahlprogramme zur Diskussion. Der DBfK hat die zwischen 76 und 248 Seiten umfassenden Texte auf für beruflich Pflegende relevante Aussagen hin überprüft und in einer Synopse einander gegenüber gestellt.
2
Pflegefachpersonen bald auf der Roten Liste - Versäumnisse der Vergangenheit rächen sich
Der Pflegefachpersonalmangel in Deutschland verschärft sich - nach Einschätzung des DBfK vor allem eine Folge politischer und unternehmerischer Fehlentscheidungen vergangener Jahre. Zunehmend mehr ausgebildete Fachkräfte sind nicht länger bereit, schlechte Arbeitsbedingungen hinzunehmen und sich weiter vertrösten zu lassen.
3
PFLEGE - FÜHRUNG - ZUKUNFT: Wir laden ein zur Fachtagung in Berlin
Von der Führungsqualität auf allen Ebenen hängt ab, ob ein Unternehmen erfolgreich ist. Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich verändert und sind gestiegen, das gilt ganz besonders in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. Der DBfK lädt ein zur Fachtagung für Pflegeleitungen aller Hierarchieebenen am 10. November.
4
Mehr Achtsamkeit beim Überleiten!
Heute ist bundesweiter Aktionstag gegen den Schmerz. Der DBfK stellt erste Ergebnisse einer Umfrage zum Schnittstellenmanagement bei chronischen Schmerzen vor und weist auf dringenden Handlungsbedarf hin.
5
DBfK verabschiedet Resolution zu den UN-Entwicklungszielen
Heute ist der 12. Mai - Internationaler Tag der Pflegenden. Sein Motto nimmt Bezug auf die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. Der DBfK hat sich heute in einer umfassenden Resolution auf diese Ziele verpflichtet.
6
 
 

Aktuelles

 
  • Bundesverband
     

    20.07.2017  Position des DBfK zu 'Physician Assistants' aus Pflegeberufen

    In Deutschland entwickelt sich ein neuer Assistenzberuf: der Physician Assistant. Kürzlich hat der Deutsche Ärztetag dies als "Perspektive für die Berufsentwicklung", insbesondere für die pflegerischen Funktionsdienste gelobt. Der DBfK sieht dies anders und hat dazu jetzt in einem Positionspapier Stellung bezogen.

  • Bundesverband
     

    19.07.2017  Rehabilitationsbehandlung nach individuellem Bedarf, nicht nach ökonomischen Anreizen planen

    Die heute veröffentlichten Zahlen des BARMER Krankenhausreport 2017 lassen berechtigte Zweifel zu, ob Krankenhäuser für die Versorgung älterer und multimorbider Patientinnen und Patienten personell und strukturell gut genug aufgestellt sind. Der DBfK fordert vor dem Hintergrund starker Fehlanreize im DRG-System, sich ausschließlich am Patientenwohl und -nutzen zu orientieren.

  • Bundesverband
     

    18.07.2017  Was sagen die Wahlprogramme zu ‚Pflege‘?

    Der Wahlkampf hat begonnen, die großen Pateien stellen ihre Wahlprogramme zur Diskussion. Der DBfK hat die zwischen 76 und 248 Seiten umfassenden Texte auf für beruflich Pflegende relevante Aussagen hin überprüft und in einer Synopse einander gegenüber gestellt.

  • Bundesverband
     

    14.07.2017  Pflegefachpersonen bald auf der Roten Liste - Versäumnisse der Vergangenheit rächen sich

    Der Pflegefachpersonalmangel in Deutschland verschärft sich - nach Einschätzung des DBfK vor allem eine Folge politischer und unternehmerischer Fehlentscheidungen vergangener Jahre. Zunehmend mehr ausgebildete Fachkräfte sind nicht länger bereit, schlechte Arbeitsbedingungen hinzunehmen und sich weiter vertrösten zu lassen.

  • Regionalverband Nordwest
     

    11.07.2017  Der DBfK Nordwest e.V. stützt den Ruf der Krankenhäuser nach regelgerechter Investitionskostenfinanzierung

    (Nordwestdeutschland) Deutsche Krankenhäuser beklagen seit Jahren eine unzuverlässige Refinanzierung ihrer Investitionskosten. Einige Bundesländer reagieren nun mit Versprechen von Investitionspaketen. Diese sind zwingend notwendig damit die Krankenhäuser die Mittel für die Betriebskostenfinanzierung wieder für mehr Pflegepersonal einsetzen können.

  • Regionalverband Südost
     

    10.07.2017  Pflegetreff Nürnberg seit 30 Jahren aktiv

    Den Pflegetreff Nürnberg, Anlaufstelle für professionell Pflegende im Nürnberger Raum gibt es seit 30 Jahren. Berufspolitik, fachlicher Austausch, Netzwerkarbeit, Fortbildungen: Das bietet der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) mit dem Pflegetreff Nürnberg nun seit 1987 an und feiert dieses Jubiläum mit einem Sommerfest.

  • Bundesverband
     

    06.07.2017  Beruflich Pflegende brauchen Pflege

    Die Zahlen des gestern veröffentlichten BKK Gesundheitsatlas 2017 sind alarmierend: Beschäftigte in Pflegeberufen sind aufgrund der Arbeitsbedingungen in einem kritischen Gesundheitszustand. Die Ausfallzeiten und die Verordnung von Arzneimitteln sind überproportional hoch. Der DBfK fordert deshalb erneut alle Verantwortlichen auf, konsequent und spürbar die Arbeitsbedingungen für professionell Pflegende zu verbessern.

  • Regionalverband Nordwest
     

    28.06.2017  Ministerin Cornelia Rundt beglückwünscht persönlich PreisträgerInnen des Junge Pflege Preises 2017

    (Goslar) Am Mittwoch beglückwünschte Niedersachsens Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD) persönlich die SchülerInnen des Kurses 14/17 H am Pflegeschulzentrum Goslar (PSZ) zu ihrer Leistung. Laura Vosskötter, Marie Benner, Carsten Zabel, Xiu Duan, Alexander Rütten unter Anleitung von Lehrerin Beata Boronczyk hatten beim diesjährigen Junge Pflege Preis des DBfK Norwest e.V. den zweiten Platz belegt. In Ihrer Arbeit haben die SchülerInnen einen Beitrag zum Thema „Waschen ohne Wasser – Akzeptanz der neuen Methode bei den Pflegekräften und Patienten" eingereicht. "Meinen herzlichen Glückwunsch an Frau Vosskötter und alle Beteiligten", lobte Niedersachsens Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD) die Leistung der PreisträgerInnen und gleichzeitig die Unterstützung seitens der Arbeitgeber.

  • Regionalverband Nordwest
     

    28.06.2017  Auftakt zur Pflegeberufekammertour Schleswig-Holstein – Der DBfK Nordwest informiert

    (Schleswig-Holstein) Mit der Pflegeberufekammer steht den professionell Pflegenden in Schleswig-Holstein eine Institution zur Verfügung mit der sie wirkungsvoll auf die Weiterentwicklung ihres Berufes, auf Gesetzgebungsverfahren und auf das fachliche und ethische Niveau der Berufsgruppe Einfluss nehmen können. Der DBfK Nordwest informiert bei der Sommertour durch Schleswig-Holstein über die Möglichkeiten sich als DBfK Mitglied in der Pflegeberufekammer zu engagieren. DBfK Mitglieder und interessierte pflegende KollegInnen sind herzlich zu den kostenlosen Informationsveranstaltungen zur Pflegeberufekammer eingeladen.

  • Bundesverband
     

    22.06.2017  Pflegeberufegesetz verabschiedet

    Soeben hat der Bundestag das Pflegeberufegesetz verabschiedet und damit einen vorläufigen Schlusspunkt gesetzt unter ein langes und durch kontroverse Diskussionen und politische Auseinandersetzungen geprägtes Gesetzgebungsverfahren. Der DBfK hätte sich eine eindeutige Form der generalistischen Ausbildung gewünscht - nach wie vor gibt es dafür gute Gründe. Der jetzt vereinbarte Kompromiss muss nun zeigen, ob er für eine gute Umsetzung taugt und den Pflegeberuf attraktiver macht, wie es sich die Politiker versprechen.

frühere Meldungen siehe Pressemitteilungen

Aufruf

neue Fachgruppe Überleitung

Sind Sie tätig im Bereich Pflegeüberleitung?
Dann laden wir Sie ein
...

Mitglied werden

Wie das geht und warum es sich lohnt ... hier

Junge Pflege

Reinschauen und dabei sein

Selbstständige/ Unternehmer/innen

Angebot für Pflegeunternehmer

Besondere Termine

Entlassungsmanagement in der Pflege

3. Bundestreffen Pflegeüberleitung

13. Oktober 2017 in Frankfurt/Main

Infos und Anmeldung

Entlassungsmanagement

Specials for Professionals - Tagung für Pflegeleitungen

13./14. Oktober: Wörlitz -Infos/Anmeldung
19./20. Oktober: Bernried -Infos/Anmeldung

Specials for Professionals

Fachtagung Pflege - Führung - Zukunft

10. November 2017 in Berlin, Flyer

Zur Buchung

Pflege - Führung - Zukunft

Junge Pflege Kongresse 2017

28. November Jena: Infos/Anmeldung
05. Dezember Erlangen: Infos/Anmeldung

Junge Pflege Kongresse 2017

Fachtagung Community Health Nursing

29.-30. November 2017 in Berlin
Infos und Anmeldung

Community Health Management Grafik

Deutscher Pflegetag 2018

Zum Vormerken: 

15. - 17. März 2018 in Berlin

Forum Praxisanleitung 2018

Zum Vormerken:

20. März 2018 in Ulm, Anmeldung
26. April 2018 in Berlin, Anmeldung

Programm

Forum Stationsleitung 2018

Zum Vormerken unter Vorbehalt:

11. April 2018 in Oldenburg

Initiativen

Reichtum umverteilen
Initiative Pro Pflegereform
Charta Sterbender
Rauchfrei pflegen
Bündnis für Gute Pflege
Offensive Gesund Pflegen
BoysDay