Pflegetag Schleswig-Holstein 2024 | 20. Juni 2024

Logo Pflegetag SH 2024
Logo Pflegetag SH 2024

Wir sind wieder regional für Sie vor Ort.

Am 20. Juni 2024 treffen sich Kolleginnen und Kollegen wieder im Bildungszentrum des Städtischen Klinikum Kiel für abwechslungsreiche Vorträge und Workshops, spannende Diskussionen und die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

Wir freuen uns darauf, Sie in Präsenz wiederzusehen!

Programm-Flyer

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum - Städtisches Krankenhaus Kiel
Hasseldieksdammer Weg 30
24116 Kiel
Anfahrt und Wegbeschreibung



Swantje Seismann-Petersen, stv. Vorsitzende des DBfK Nordwest, Altenpflegerin, Dipl. Pflegewirtin (FH)

Dr. Oliver Grundei, Staatssekretär im Ministerium für Justiz und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein


Sandra Mehmecke, Geschäftsführerin DBfK Nordwest

Swantje Seismann-Petersen, stv. Vorsitzende des DBfK Nordwest, Altenpflegerin, Dipl. Pflegewirtin (FH) 


Rechtliche Grundlagen und Hinweise 

Prof. Dr. Thomas Weiß, Rechtsanwalt, stv. Vorsitzender Schiedsstelle Pflegeberufegesetz Schleswig-Holstein, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kiel


Die Umsetzung der Vorbehaltsaufgaben in der Praxis

Prof. Dr. Frank Weidner, Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP), Köln


Erweiterte Kompetenzen im Kontext des Pflegeprozess: Pflegebegutachtung

Patricia Drube, Referentin für Langzeitpflege und Unternehmerinnen und Unternehmer, DBfK Nordwest


Podiumsdiskussion: Sind Pflegende bereit mehr Verantwortung zu übernehmen?

Patricia Drube, Referentin für Langzeitpflege und Unternehmerinnen und Unternehmer, DBfK Nordwest

Jörg Bartscher, stv. Clusterleitung UKSH, stv. Landesbeauftragter der DGF für Hamburg/Schleswig-Holstein

Prof. Dr. Frank Weidner, Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP), Köln

Prof. Dr. Thomas Weiß, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kiel



Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie uns jederzeit kontaktieren unter:

Telefon 0511 696844-0 | E-Mail nordwest@dbfk.de

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.